Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Italien: Der Fruchtsaftmarkt wächst

In den letzten Jahren wurde der Gesamtumsatz mit Fruchtsäften durch die Veränderung der Konsumgewohnheiten der Verbraucher beeinträchtigt, wobei sich die Verbraucher hauptsächlich nach gesunden Produkten orientierten. Bei der Auswahl von Lebensmitteln und Getränken haben die Italiener ein wachsendes Bewusstsein für den Zuckergehalt entwickelt.

„Die Identifizierung der radikalen Veränderungen des Verbraucherverhaltens und die Veränderung des Angebots sind Schlüsselelemente für die Konkurrenz auf dem Markt, insbesondere im Fruchtsaftbereich. Von der Sektorkrise sind wir nicht betroffen, da wir Nischenprodukte verarbeiten (sizilianische Zitrusfrüchte zu Saft und kandierten Früchten), von denen es keine großen Mengen gibt. Dies ist hauptsächlich auf einen Produktionsrückgang zurückzuführen, der sich infolge des Klimawandels und der Pflanzenkrankheiten negativ auf den Zitrussektor ausgewirkt hat“, erklärt Maria Antonietta Calabrò, Inhaberin und Qualitätssystemleiterin bei Canditfrucht.

Canditfrucht befindet sich in Barcellona Pozzo di Gotto (ME) und wurde von Santi Calabrò gegründet. Seitdem ist das Unternehmen nicht nur eine wichtige Referenz auf dem Gebiet der landwirtschaftlichen und industriellen Produktion, sondern hat auch zahlreiche Projekte durchgeführt: von strengen Kontrollen entlang der gesamten Kette über die Rückverfolgbarkeit der Produktion bis hin zu internationalen Zertifizierungen.

„Unsere Hauptprodukte sind Orangen- und Zitronensäfte, die sowohl als traditionelle als auch als biologische Produkte erhältlich sind. Das führende Produkt ist natürlich der Blutorangensaft, von dem wir über 30 Millionen Liter verkaufen. Die Orangen kommen aus der Ebene von Catania und werden während der Produktion verarbeitet, während wir alle Zitronensorten das ganze Jahr über verarbeiten. Wir verwenden jeden Teil der Frucht: Wir gewinnen ätherische Öle aus der Schale und den Saft aus dem Fleisch.“ 

La Mora Siciliana wurde vor drei Jahren für die Verpackung von Zitrussäften und verschiedenen Fruchtpürees gegründet. Der Produktionszyklus reicht von der Herstellung von Saftmischungen bis hin zu deren Verpackung in PET- und Glasflaschen.

"I limoni di Don Nunzio" ist die Caditfrucht Marke, die nach Maria Antoniettas Vater, dem Präsidenten des Unternehmens, benannt wurde und eine Art Hommage an seine langjährige Erfahrung in der Verarbeitung von Zitrusfrüchten ist.

Der Saft wird aus den besten sizilianischen Zitronen gepresst und ist der einzige 100% reine Zitronensaft ohne GVO, Allergene, SO2, Farbstoffe und Zuckerzusatz, der auf dem Markt erhältlich ist.

Er wird in Beuteln verkauft, einer innovativen Verpackung, die den Geschmack und die organoleptischen Eigenschaften unverändert beibehält.

Deutschland, die Niederlande und Frankreich sind die Referenzmärkte für kandierte Früchte und Säfte, aber das Unternehmen arbeitet auch mit den USA und Japan zusammen (80% des Umsatzes werden im Ausland erzielt). 20% der Produkte werden an Nestlè Italia geliefert, insbesondere Konzentrate für Orangeaden.

Kontakt:
Canditfrucht Spa

Via Medici, 397
Barcellona Pozzo di Gotto (ME)
Tel.: (+39) 090 9702531
Email: info@canditfrucht.com
Web: www.canditfrucht.com


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet