Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Sächsische Kartoffelbranche wendet sich an die jüngere Generation

Erdäpfel-Kochbus-Tour 2019 bringt die heimische Kartoffel an sächsische Schulen

Nach den großen Erfolgen in den letzten Jahren geht die Kochbus-Tour der Marktgemeinschaft ERDÄPFEL am 09. September in ihre nunmehr sechste Runde. Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler mit der heimischen Kartoffel als natürlichem Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung vertraut zu machen. Der ERDÄPFEL-Kochbus, ausgestattet mit einer professionellen Küche und von einem erfahrenen Koch betreut, wird bis Mitte Oktober an 20 Grundschulen in Sachsen Station machen. Seit Beginn der Aktion im Jahr 2014 haben fast 9.000 Schulkinder mit ihren Lehrern den Kochbus besucht.

„Insgesamt hatten sich 53 sächsische Schulen um eine Teilnahme an der diesjährigen Kochbus-Tour beworben, von denen wir 20 ausgewählt haben“, so Dr. Andreas Kramer und Jürgen Klamt, Geschäftsführer der Marktgemeinschaft ERDÄPFEL. „Dies zeigt erneut das große Interesse, das an unseren Schulen für eine ausgewogene Ernährung, regionale Lebensmittel und selbstzubereitetes Essen besteht.“

Der ERDÄPFEL-Kochbus wird von Mitte September bis Mitte Oktober die folgenden Schulen anlaufen:

Termine:
09.09.2019 Carl-von-Linné-Grundschule Leipzig
10.09.2019 Grundschule Miltitz
11.09.2019 Schule zur Lernförderung Engelsdorf
12.09.2019 Löwenzahn Grundschule Großpösna
13.09.2019 Grundschule Rötha
16.09.2019 Grundschule „Otto Garten“ Elstra
17.09.2019 103. Grundschule "Unterm Regenbogen" Dresden
18.09.2019 32. Grundschule "Sieben Schwaben" Dresden
19.09.2019 Schule für Lernförderung  „A.S. Makarenko“ Dresden
20.09.2019 Pumphut-Grundschule Mockrehna
23.09.2019 Grundschule Jesewitz
24.09.2019 Bildungszentrum Püchau-Grundschule
25.09.2019 Grundschule Bennewitz
26.09.2019 Grundschule Schildau
27.09.2019 Grundschule Authausen
07.10.2019 Grundschule „Gebrüder Grimm“ Chemnitz
08.10.2019 Bürgerschule Wolkenstein
09.10.2019 Grundschule Hartmannsdorf/Kirchberg
10.10.2019 Schiller-Grundschule Zwickau
11.10.2019 Grundschule Thurm

Die 20 teilnehmenden Schulen können den Kochbus jeweils einen Tag lang unentgeltlich im Rahmen von Projektarbeiten – im Schulgarten-, Sach- oder Naturkundeunterricht – nutzen. An jeder Schule finden fünf Koch-Durchgänge mit jeweils bis zu 15 Kindern statt.

An Bord des Doppeldeckers lernen die Schüler unter Anleitung des Profikochs Martin Schneider die unterschiedlichsten Zutaten kennen und gemeinsam ein Kartoffelgericht zuzubereiten. Am Ende wird das Selbstgekochte in der Gruppe gegessen.

Die ERDÄPFEL-Kochbus-Tour ist in Sachsen der  Höhepunkt und das Dankeschön an die Teilnehmer des bundesweiten Projektes „Kids an die Knolle“, das vom Deutschen Kartoffel Handels Verband e.V. (DKHV) initiiert wurde. An dem Projekt haben sich über 770 Schulen und Kitas in ganz Deutschland beteiligt, davon allein 203 in Sachsen.

Die Marktgemeinschaft, der heute sechs Kartoffelerzeuger und -vermarkter im Freistaat angehören, betreibt die Marke „ERDÄPFEL – Kartoffeln aus Sachsen“ seit 1994. Von da an haben sich ERDÄPFEL als regionales Produkt mit Premiumqualität in sächsischen Verbrauchermärkten einen Namen gemacht.

Weitere Informationen:
Dr. Andreas Kramer
Friweika eG
+49 (03763) 177222 oder
Jürgen Klamt,
Kartoffellagerhaus Falkenhain GmbH & Co KG
+49 (034262) 485-0

sowie unter:
www.erdaepfel-sachsen.de 
www.qualitätskartoffeln.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet