Neue Kartonverpackung aus UT Tray Black in Norwegen

Diese Früchte brauchen kein Plastik mehr

Der norwegische Landwirtschaftsbetrieb Austein Gård bietet seine Erdbeeren nun in einer neuen Kartonverpackung aus UT Tray Black an. Dem Unternehmen zufolge ersetzt es damit vollständig die zuvor verwendeten Kunststoffbehälter und hat zugleich einen Hingucker für den PoS. Hergestellt wird die Verpackung von Norstamp Etikett & Emballasje, UT Tray Black kommt von MM Karton, berichtet VerpackungsRundschau.


Die neue Produktverpackung / Bild: MM Karton

Rot auf Schwarz als Blickfang
Das neue Verpackungsdesign hat die Form eines Obstkorbs, der traditionellen Art der Verpackung von Früchten. Mit seiner schwarzen Vorderseite und der braunen Rückseite zeigt die Verpackung den Kontrast zwischen schwarzem Karton und roten Erdbeeren. Damit gilt sie als Blickfang am Point of Sale. Die braune Rückseite soll den natürlichen Charakter der verpackten Früchte unterstreichen und ist in den Farben der norwegischen Flagge bedruckt.

Da Früchte Feuchtigkeit abgeben und vor dem Verpacken in der Regel gewaschen werden, ist Formstabilität unter feuchten Bedingungen von entscheidender Bedeutung. Durch eine spezielle Leimung ist UT Tray Black seinem Hersteller zufolge wasserabweisend und behält so seine stabile Form.

Quelle: VerpackungsRundschau


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet