Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Verzögerung führt zu schierigem Absatz

Schweizer Himbeeren sind da – später als erwartet

Wegen des heissen Junis hat sich die Himbeerernte in der Zentralschweiz um rund eine Woche verzögert und damit in die Sommerferien verschoben. Das führt zu einem schwierigeren Absatz. Dafür stimmt die Qualität.

Einer von rund 30 Luzerner Himbeerproduzenten ist Fabian Bühlmann aus Werthenstein, der auf rund 1,8 Hektaren Himbeeren produziert. Bühlmann verkauft den grössten Teil seiner Beeren an Coop, den Rest direkt ab Hof. "Im Moment gestaltet sich der Absatz etwas schwierig", sagt er der Luzerner Zeitung. Grund ist der wegen der Juni-Hitze um rund eine Woche verzögerte und damit in die Ferienzeit gefallene Erntebeginn. Die Grossverteiler versuchen deshalb, den Konsum mit Aktionen zu fördern.  

Hier gelangen Sie zum vollständigen Bericht.

Weitere Informationen:
Fabian Bühlmann - Beerenbau
Wiprächtigen 4
6106 Werthenstein LU
Phone +41 41 490 18 84 *


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet