Andreas Buchner, Hausladen Fruchthandelsgesellschaft mbH:

"Unter Struwwelpeter werden nur Artikel gehandelt, bei denen wir die Qualität komplett selbst in der Hand haben"

Der Münchner Großmarkt im Stadtteil Sendling hat Bestand – das gilt nicht nur für die Händler mit regulärem Standbetrieb, sondern auch für die Hausladen Fruchthandelsgesellschaft mbH mit Sitz auf dem Gelände. Die Firma wurde 1932 von Emmeran Hausladen gegründet und wird inzwischen von der dritten und vierten Generation geführt.

In den letzten Jahren haben die Änderungen in der Geschäftspolitik den ehemaligen Vollsortimenter mit Kernartikeln wie Bananen, Kartoffeln, Zwiebeln und der allgemeinen Beschaffung aus Europa zu einem Direktimporteur von Produkten aus aller Welt gemacht, erzählt Geschäftsführer Andreas Buchner. "Wir führen das gesamte Exotensortiment, Beeren, Zitrus, Spargel und Tomaten im Kernsortiment. Reifeexoten wie Mangos, Avocados und Papayas sind unsere Eckartikel. Diese reifen wir ausschließlich in unseren eigenen Reifeanlagen, sie werden bei uns vor Ort sortiert und veredelt. Das ist der transparenteste, nachhaltigste und effizienteste Weg."

Das passende Branding durfte Buchner für seine Premiumprodukte natürlich nicht fehlen: "Unter unserer Hausmarke Struwwelpeter werden nur Artikel gehandelt, bei denen wir die Qualität vom Anbau bis hin zur Auslieferung selbst in der Hand haben. Die Ware kommt nur von langjährigen Partnern, zu denen wir einen engen persönlichen Draht pflegen. Die Anbaukriterien werden vorher festgelegt, die Ware wird in unserem Lager gereift, selektiert, gegebenenfalls verpackt und geprüft, bevor wie sie an unsere Kunden liefern." Unter der Marke Struwwelpeter verkauft Hausladen Mangos, Avocados, Papayas, Tomaten, Trauben, Orangen und Klementinen an den organisierten Einzelhandel, sowie Großhändler in Deutschland und Österreich, und Gastronomie-Zulieferer. Die Ware kann auch nach Kundenwunsch unter Eigenmarken verpackt werden.

Standort Sendling
Viele größere Firmen haben das
Gelände des Münchner Großmarktes bereits verlassen, und so mancher ist auf der Suche nach Alternativen zum Standort Sendling. Für die Hausladen Fruchthandelsgesellschaft mbH liegt die Zukunft weiterhin in der Schäftlarnstraße: "Wir konnten den Standort langfristig von der Stadt pachten und haben uns daher vor drei Jahren entschlossen das Gebäude vollumfänglich zu sanieren." Die Außendämmung, Dächer, Reifekammern, Tore, Kühlungen und Packmaschinen wurden erneuert und so zukunftsfähig gemacht. Den Stand am Großmarkt hatte die Firma im Jahr 2013 aufgegeben, man beliefere aber nach wie vor noch einige Kunden in den Hallen, so Buchner. "Meiner Meinung nach ist der Großmarkt für München sehr wichtig, damit die freien Kunden, freien Einzelhändler, Obst- und Gemüsefachgeschäfte, Gastronomen, Gastro-Zulieferer und Großhändler aus dem Süddeutschen Raum und Teilen Österreichs weiterhin ihre Einkaufsmöglichkeiten haben. Die Vielfalt und das Spektrum an frischem Obst und Gemüse gibt es so nur an einem Großmarkt zu finden."

Exotenreifung
Die eigene Reifung von Exoten
am Standort in München ist ein wichtiges Standbein der Firma. "Wir haben jetzt fast ausschließlich (90%) natürliche Kühlmittel im Einsatz. Unsere Sortiermaschine ist das Herzstück unserer Avocado-Reiferei. Sie sortiert nach Reife, Farbe, Gewicht und der inneren Qualität (mit Hilfe von Lasern) der Frucht. Avocados, die für den Handel zu reif sind werden direkt an einen Hersteller für Guacamole geliefert." Die Flugpapayas seien erst seit neun Monaten im Sortiment und werden immer beliebter, weiß der Experte. Für die Mangos soll bald eine weitere
automatische Sortieranlage, wie bei den Avocados,
angeschafft werden.

Für weitere Informationen:
Andreas Buchner
Hausladen Fruchthandelsgesellschaft mbH
Schäftlarnstraße 8
Großmarkthalle
81371 München
Telefon 089 72014-0
Fax 089 72014-50
E-Mail info@hausladen-frucht.de  
Web www.hausladen-frucht.de 


Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet