Geringere Erträge und Sorten bei roten Zwiebeln aufgrund des schlechten Wetters

Die Ernte der roten Zwiebeln von Acquaviva delle Fonti hat gerade erst begonnen. Es ist ein Nischenprodukt, aber hat auf nationaler Ebene an Popularität gewonnen. Vito Abrusci steht hinter allen Initiativen und berichtete, dass „die Ernte am 1. Juli begonnen hat und noch einige Wochen dauern wird.“Vito Abrusci

Die Qualität ist unterschiedlich, da das Wetter im Mai sie etwas benachteiligt hat. Die Erträge pro Hektar sind niedriger als in den letzten Jahren und die Gesamtmenge wird voraussichtlich nicht die üblichen Mengen erreichen.„Unser Verband besteht aus 22 Produzenten, die rund 200 Tonnen Zwiebeln anbauen. Unser Name ist La Vera cipolla rossa di Acquaviva (die echten roten Zwiebeln von Acquaviva), denn es gibt viele Fälschungen, die ähnlich aussehen, aber ein anderes Erscheinungsbild haben. Unser Produkt ist sehr süß und unterscheidet sich von allen anderen Zwiebeln. Die Zwiebeln sind flach, violett und können einen Durchmesser von 20 cm bei einem Gewicht von 1,5 kg erreichen. Im Durchschnitt haben sie jedoch einen Durchmesser von 6-7 cm und wiegen 500 g. In diesem Jahr werden wir kleinere Sorten haben.“Die Farbe verblasst im Inneren und wird in der Mitte weiß. Die Sorte wird im September ausgesät und zwischen Anfang Juli und August geerntet. Die Erträge sind eher gering - etwa 12-13 Tonnen pro Hektar - da die Anordnung 90 cm zwischen den Reihen und 25 cm zwischen den Pflanzen beträgt.

„In den letzten Jahren haben wir mit der Universität an einem genetischen Charakterisierungsprojekt gearbeitet. Jetzt ist es sicher, dass die vom Konsortium verkauften Produkte authentisch sind und es ist wissenschaftlich möglich, sich von allen Fälschungen zu distanzieren.“

Kontaktdaten:
La Vera Cipolla Rossa di Acquaviva
Via Don Cesare Franco 17
70021 Acquaviva delle Fonti (BA)
Tel.: (+39) 339 1936517
E-Mail: abrusciserv@libero.it
Website: www.cipollarossacquaviva.it


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet