Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Spargelkampagne beendet, Weichobst und Melonen vollauf erhältlich

Fotoreportage Großmarkt Köln

Im deutschen Großhandel wurde die diesjährige Spargelkampagne vergangenes Wochenende offiziell beendet. Auch am Kölner Großmarkt traf das letzte regionale 'Weiße Gold' des Jahres in erfreulichen Mengen ein und wurde zu guten Preisen verkauft. Nun geht der Blick auf Beerenobst, Steinfrüchte und Melonen aus aller Welt. FreshPlaza war am Freitag vor Ort in der Kölner Markstraße und sprach mit dort ansässigen Händlern und dem Marktamt.

Hier gelangen Sie zur Bildergalerie.

Neben den saisonalen Produkten und dem Alltagsgeschäft ist die zukünftige Standortverlagerung nach wie vor ein heikles Thema unter den Kölner Großmarkthändlern. 2023 sollen die Tore an der Marktstraße (im Herzen des Stadtteils Südstadt) endgültig geschlossen werden und soll ein komplett neuer Standort in Marsdorf – direkt neben der Autobahn zwischen Köln-West und Frechen – errichtet werden. Trotz der ehrgeizigen Pläne des Stadtrates laufen die Verhandlungen zwischen der Stadtverwaltung und der Kölner Interessengemeinschaft schleppend. Die Zwischenbilanz: Eine endgültige Entscheidung über die Zukunft des Großmarktes ist noch immer nicht getroffen und der erste Spatenstich am neuen Grundstück bleibt nach wie vor aus. Unsicherheit ist Trumpf auf dem Marktgelände: „Ein endgültiges Aus des Großmarktes ist sogar nicht auszuschließen“, heißt es.

Mehr zur nähernden Standortverlagerung und Interviews mit Kölner Händlern lesen Sie im Laufe der Woche.

Hier gelangen Sie zur Bildergalerie.

Weitere Informationen unter www.koelner-grossmarkt.de  


Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet