Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

yello® meldet positives Saisonende

yello®, der neue Club-Apfel, der in Südtirol - von den Konsortien VOG und VI.P., den exklusiven Produzenten des Apfels in Europa - produziert wird, beendet eine weitere Saison vorzeitig mit sehr positiven Zahlen. Die Saison 2018/2019 stieß mit 200 verkauften Tonnen auf eine sehr gute Resonanz am Markt.

Es ist ein beliebter Apfel, der seinen Platz auf den Großhandelsmärkten finden kann.

Das Feedback von Kunden und Verbrauchern war äußerst positiv, nicht nur in Italien, sondern auch in ganz Europa, wo einige kommerzielle Kanäle auf Testbasis eröffnet wurden. Auch die Tests in Asien waren positiv.

yello® ist die Apfelsorte Shinano Gold, ursprünglich aus Japan, eine Mischung aus Golden Delicious und Senshu. Er zeichnet sich durch eine unverwechselbare gelbe Schale, knackiges Fruchfleisch und ein hohes Brixniveau aus und feierte im November 2016 sein Debüt in Italien.

Inzwischen werden auch die Investitionen fortgesetzt, mit über 160.000 (40 Hektar) gepflanzten Bäumen im Frühjahr 2019. Mit der nächsten Ernte 2019 wird yello® 1.000 Tonnen an Äpfeln aus den Bäumen erreichen, was sich 2020 auf 2.000 Tonnen nochmals verdoppeln wird.

Für weitere Informationen:
VOG
Tel. +39 0471 256 700
Email: info@vog.it 
Email: info@pec.vog.it  


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet