"Konstantes Angebot zwischen Mitte Juni und Mitte Oktober garantiert"

Blumenkohl von Val Venosta jetzt verfügbar

Val Venosta ist nicht nur eine Gegend, die für ihre Äpfel berühmt ist, denn es gibt ein anderes Produkt, das 95% der Gemüseproduktion des Tals repräsentiert.

Wir sprechen über Blumenkohl, das beliebteste Berggemüse, das auch im Sommer wächst dank der vorteilhaften Effekte des Mikroklimas der Gegend mit ein bisschen Regen und kühlen Nächten.

Laut Gemüseverkaufsleiter Reinhard Ladurner werden die 3.700 Tonnen, die von Produzenten als Teil des VI.P Konsortiums geerntet werden, „das konstante Angebot zwischen Mitte Juni und Mitte Oktober garantieren, ohne bei der Qualität oder den Eigenschaften einen Kompromiss eingehen zu müssen.“

Reinhard Ladurner, Gemüseverkaufsleiter bei VI.P

Sommer-Blumenkohl aus Val Venosta besitzt eine weiße Farbe, ist knackiger und hat einen zarteren Geschmack als der traditionelle. Die Produktion folgt den modernsten Nachhaltigkeitskriterien und die Produzenten sind „zunehmend trainiert und auf der Höhe der Zeit.“

Der Beweis für die erfolgreiche Kombination von altem Wissen und technologischen Innovationen ist der „Anstieg der Produktion in den letzten fünf Jahren, was den jährlichen Anteil, der an Kunden geliefert wurde, auf über 50% angekurbelt hat.“

Der italienische Markt absorbiert 99% der saisonalen Produktion – „unser Blumenkohl wird in ganz Italien sowohl auf den Hauptfrischwarenmärkten und im Einzelhandel verfügbar sein dank unserem kapillaren Verkaufsnetzwerks.“


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet