Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Natasha Solano – Kuehne & Nagel

"Zusammenarbeit notwendig, um die Kältekette geschlossen zu halten"

Kühne + Nagel, ursprünglich 1890 in der Seefracht von den deutschen Häfen Bremen und Hamburg aus gestartet, wurde nach 1950 rasch in allen Modalitäten internationalisiert. Es bietet auch in der Luftfracht seine Dienste an. Das Unternehmen ist einer der größten Akteure im weltweiten Transport von Frischwaren.

"Wir betreiben unsere Luftfracht unter anderem von Schiphol (Amsterdam) aus", sagt Natasha Solano, Leiterin Lufttransport für verderbliche Güter bei Kühne + Nagel. "Der Anteil der Luftfracht im Obst- und Gemüsesektor steigt immer noch und wird in den kommenden Jahren nicht weniger werden."

Geschwindigkeit
"Obwohl Luftfracht das teuerste Transportmittel ist, wählt der Kunde diese Transportart hauptsächlich aufgrund der Geschwindigkeit." Für die verderblichsten Waren wie Blumen und Pflanzen, die aus den Niederlanden in die USA und nach Kanada exportiert werden, oder Himbeeren aus Mexiko in die Niederlande, ist Luftfracht die einzige Lösung, bei der das Produkt in guter Qualität am Bestimmungsort ankommt."

Die Kette geschlossen halten
"Aufgrund der Vielfältigkeit der Luftfrachtkette, wie zum Beispiel Straßentransportunternehmen, Spediteuren, Luftverkehrsunternehmen, Gesundheits- und Hygienekontrollen sowie Luftfahrtunternehmen, erfordert der Transport verderblicher Güter auf dem Luftweg ständige Aufmerksamkeit. Kooperation und nahtlose Kommunikation zwischen all diesen Parteien sind entscheidend für die Aufrechterhaltung einer möglichst geschlossenen Kühlkette. Aufgrund der wachsenden Transportkosten innerhalb der Gesamtkosten der Lieferkette für verderbliche Waren ist der Kunde nicht immer bereit, in Extras wie passive Kühlung oder Temperaturüberwachung zu investieren."

Weltweites Netzwerk
Kühne + Nagel bietet nicht nur verschiedene Transportmittel an, sondern verfügt auch über ein weltweites Netz von eigenen Stationen für verderblichen Güter. Neben den regulären Luftfrachtdiensten bieten einige dieser Stationen unter anderem auch die sogenannten Mehrwertdienste für verderbliche Waren für große Supermarktketten an. "Unsere Stationen sind so eingerichtet, dass die Produkte, die wir erhalten, optimal umgeschlagen und / oder gelagert werden. Dies trägt zur Haltbarkeit dieser Produkte bei und wir hoffen, auf diese Weise zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung beizutragen. Gegenwärtig sind alle unsere Stationen für verderbliche Luftfracht von unserer eigenen QHSE-Organisation FreshChain zertifiziert, sodass der Kunde sicher sein kann, dass die Station in Bogota, Kolumbien, denselben hohen Standard und dieselbe Qualität wie die Station auf Schiphol oder in Los Angeles aufweist. Mit allen Formen des intermodalen Transports und der Zusammenarbeit mit einem System in unserem Unternehmen können wir auch die Kommunikationswege kurz halten und unseren Kunden vollständige Transparenz bieten."

Für weitere Informationen:
Natasha Solano
Global Perishables Development
Director Air Logistics
Kuehne + Nagel
Avenida Central 34
Centro de Carga Aerea
28042 Barajas
Spanien
Tel: +34(0)6 71 670 891
Natasha.Solano@Kuehne-nagel.com
www.kuehne-nagel.com


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet