Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Picnic expandiert ins Ruhrgebiet:

Zweites Kühllager zur weiteren Expansion soll bezogen werden

Der Online-Supermarkt Picnic baut die Liste seiner Liefergebiete in Deutschland weiter aus. Schon bald werden Verbraucher in Bochum als Erste im Ruhrgebiet bei Picnic einkaufen können. Das niederländische Unternehmen hat seinen Dienst vor etwa einem Jahr im Rheinland gestartet und zählt dort mittlerweile über 35.000 Kunden. In wenigen Wochen eröffnet Picnic seinen ersten Hub in Bochum und bietet damit als erstes Unternehmen den Verbrauchern im Ruhrgebiet die Möglichkeit, Lebensmittel online und ohne Liefergebühr einzukaufen. Aktuell wählt Picnic einen Standort für ein zweites Kühllager, um bald weitere Städte im Revier beliefern zu können. 

„Uns erreichen täglich hunderte Anfragen von Menschen aus Duisburg, Essen, Dortmund bis Hamm“, sagt Frederic Knaudt aus dem Gründerteam von Picnic in Deutschland. „Als Deutschlands einziger Online-Supermarkt mit Gratislieferung, günstigsten Preisen und 20-minütigem Lieferzeitfenster konnten wir in den letzten zwölf Monaten im Rheinland bereits viele begeisterte und treue Kunden gewinnen, die mit Pincic ihre gesamten Wocheneinkäufe erledigen. Wir freuen uns riesig, jetzt auch im Revier richtig loslegen zu können.“

Sortimentserweiterung
Ab sofort ist eine Registrierung für die Warteliste in Bochum über die Picnic-App möglich. Auch werden verschiedene Sortimentserweiterungen (u.a. mit Bezug auf Regionalität) vorgenommen. 

Weiter Informationen unter www.picnic.de 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet