Italien: Die versteckten, aber wichtigen Produktionsschritte bei IFCO

Der logistische Zyklus von wiederverwendbarer Plastikverpackung scheint auf den ersten Blick trivial: Die Boxen werden von IFCO zum Lebensmittelproduzenten geschickt, der sie verwendet, um seine Produkte an den Händler zu liefern. Der Verkäufer schickt die leeren Verpackungen zurück an das Distributionscenter und, von dort aus, zurück an IFCO, sodass sie die Boxen reinigen und wieder in den Umlauf einspeisen können.

Eleonora Gemini, IFCO Landesleiterin für Italien: „Es scheint so einfach, oder? Aber dem liegen viele komplexe Aspekte zu Grunde. Erstens das Format der Box (nur wir in Italien haben 42 für Obst und Gemüse), die Farbe, die Verwendung (Obst und Gemüse, Fleisch, Fisch, Brot, um nur ein paar zu nennen), die Lieferprioritäten und die Abwicklung je nach Saisonalität oder Verfügbarkeit der Produkte, mögliche Fehler im Bestand, etc. Kurzum, es gibt viele Variablen, deshalb bereiten wir uns darauf vor, alles, was möglich ist, zu vereinfachen und zu automatisieren.

Eleonora Gemini

Bei Macfrut 2019 präsentierte IFCO eine neue App, MyIFCO, die es erlaubt, sofort Paletten zu katalogisieren, die sowohl große als auch kleine Kisten und unterschiedliche Typen beinhalten können. Es reicht aus, den Boxenstapel zu scannen, um die Einteilung der Paletten in die jeweiligen Farben und Identifikationscodes zu erhalten. Das stellt sowohl für den Benutzer (die Zusammenstellung des Lieferscheins wird vereinfacht), der die Boxen an IFCO zurückgeben muss (weil er sie ohne vorherige Sortierung nach Format/Code stapeln kann), als auch IFCO selbst, die dadurch die Zusammensetzung der ankommenden Paletten kennen und die Reinigungsprozesse logisch priorisieren können, eine Vereinfachung dar.

Das Ziel ist hierbei, einen Mehrwertdienst für jedes Glied der Verwendungskette und der Lieferung der Boxen zu bieten. „Die App ist nur der erste Schritt in einer Reihe von Prozessen, die komplett automatisiert werden könnten, mit signifikanten Einsparungen in Bezug auf Arbeitskosten und keinem Risiko für menschliches Versagen. In der Schweiz, wo 100% der großflächigen Distribution das IFCO-System verwendet, ist die Automatisierung zum Beispiel schon Realität. Leider wird oft vergessen, dass das, was wirklich wichtig ist, für das Auge unsichtbar ist. Es sind die Prozesse, die unserer Logistik und dem Distributionssystem zugrunde liegen, die einen echten Unterschied für die Benutzer darstellen, nicht nur die Box selbst.“

Es ist deshalb kein Zufall, dass IFCO auf dem italienischen Markt exponentiell gewachsen ist, mit Sortierungscentren in Brescia, Cesena und Catanzaro. Aber es gibt andere Märkte, die bereits sehr gereift sind (wie Nordeuropa, die Vereinigten Staaten oder Japan), manche entwickeln sich (wie Russland und Südafrika) und andere explodieren in einem schwindelerregenden Tempo (wie China), wo IFCO erfolgreich sein Warenumschlagssystem anbietet.

Gemini betont: „Bei unserem Gesamtservice reinigen wir alle Boxen, die zurückkommen, ohne Ausnahme. Das erlaubt eine vollständige Einhaltung der phytosanitären und Hygienestandards, die auf dem Binnenmarkt und im Ausland in Kraft sind. Wir sind sehr stolz, sagen zu können, dass der Waschzyklus komplett geschlossen ist, um Wasser zu sparen.“

In einer Zeit, wo Plastik Sorgen bereitet, erinnert die Managerin daran, dass, „wenn sie gut organisiert ist, die Plastiklieferkette, vor allem wenn sie wiederverwendbar und komplett recycelbar ist, kein Umweltproblem darstellt. „Unsere wiederverwendbaren Boxen, unter anderem, sind für die intensive und wiederholte Verwendung des gleichen Ausgangsmaterials designet (bis zu 120 mal), ohne neues Plastik in die Umwelt einzuführen, mit der kompletten Rückverfolgbarkeit jedes einzelnen Elements. Am Ende ihres Lebens können die Boxen zu neuen Kisten recycelt werden.“

Kontakt:
IFCO SYSTEMS ITALIA
Corso Stati Uniti, 18b 
35127 Padova (PD) - Italia
Tel.: (+39) 049 8538401
Email: infoIT@ifco.com  


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet