Michael Cunningham, Kartoffel Kuhn Großmarkt GmbH:

"Spanische Frühkartoffeln sind im Handel weniger beliebt als Italienische und Zyprische"

"Wir haben gerade neue Annabelle Frühkartoffeln aus Spanien erhalten, diese sind allerdings weniger beliebt als italienische und zyprische Frühkartoffeln", so Michael Cunningham von der Kartoffel Kuhn Großmarkt GmbH mit Sitz in Mannheim.

"Die spanischen Annabelle sind leicht weißfleischig und geschmacklich hervorragend. Das Problem der spanischen Ware ist, dass die Kunden bei den Frühkartoffeln an die roterdigen aus Zypern und die Siglinde aus Italien gewöhnt sind. Auch optisch kann sich die spanische Ernte nur schwer gegen die typische rötliche Färbung der Zypernkartoffeln durchsetzen," erzählt er.

Trotzdem sei der Absatz bisher gut gewesen: "Die Leute die hier am Stand waren und die Kartoffeln probiert haben, waren sofort überzeugt. Natürlich kann man die Beliebtheit der Importfrühkartoffeln gar nicht mit der der Pfälzer Ware vergleichen."

Preislich liegen die spanischen Kartoffeln derzeit bei ungefähr 1,00€ pro Kilo – und sind somit ganze 30 bis 40 Cent günstiger als die Konkurrenz. Das sei ein extremere Preisunterschied als man bei Kartoffel Kuhn gewohnt ist: "Dieses Jahr ist einfach außergewöhnlich für die Kartoffeln. Alterntige deutsche Ware ist so gut wie aufgebraucht. Zudem war das Wetter sowohl in Italien als auch in Zypern fürchterlich, durch die starken Regenfälle konnten die Felder nicht bearbeitet werden. Die verladenen Mengen sind daher nicht ausreichend um den Bedarf zu decken."

"In 10 bis 14 Tagen sollten dann auch die Pfälzer Frühkartoffeln von unseren Vertragspartnern am Start sein. Der Regen der vergangenen Tage hat das Wachstum bereits angeregt und sobald es etwas wärmer wird, kann es dann richtig losgehen", so Cunningham abschließend.

Für weitere Informationen:
Michael Cunningham
Kartoffel Kuhn Großmarkt GmbH
Gottlieb-Daimler-Straße 14
68165 Mannheim
T: +49 621 4450930
M: grossmarkt@kartoffel-kuhn.de 
W: www.kartoffel-kuhn.de/ 


Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet