Uruguayischer Salanova®-Produzent will sich im LEH und bei Gourmetküchen durchsetzen

VerdeAgua nimmt neue Kronen-Salatverarbeitungslinie in Betrieb

Nach dem Besuch des KRONEN Messestandes auf der Fruit Logistica 2018 intensivierte sich der Austausch zwischen VerdeAgua, Hersteller von Freshcut-Salaten aus Uruguay, und dem KRONEN Vertriebsteam bezüglich der von KRONEN angebotenen Maschinen zur Salatverarbeitung.

Anschließend organisierten Heiko Schönbroich (Vertriebsleiter Deutschland Süd bei KRONEN) und Juan Lindmayer (Export-Bereichsleiter für Lateinamerika & Karibik bei KRONEN) für das VerdeAgua Team eine Betriebsbesichtigung beim KRONEN-Kunden légumes Rapp in Deutschland, bei der beide Hersteller die Möglichkeit zum Wissens- und Erfahrungsaustausch nutzten. Der Besuch diente VerdeAgua, einem Salanova®-Produzent mit Sitz in Montevideo in Uruguay, zur Inspiration, wie die professionelle Salatverarbeitung in ihrem Betrieb umgesetzt werden kann. 



KS-100 PLUS
Daraufhin entschloss sich VerdeAgua zum Kauf einer Wasch- und Trocknungslinie bestehend aus einem Putztisch, einem Steigband, einer Waschmaschine GEWA 3800V ECO mit Insektenaustrag, einem Korbkarussell und einer Salatschleuder der neuesten Generation KS-100 PLUS.

Sebastian Figueron, Diego Giay und alle Mitarbeiter von VerdeAgua sind sehr zufrieden mit der neu installierten Verarbeitungslinie und freuen sich darauf, ihre Marktdurchdringung bei Supermärkten und im Sektor der Gourmetküchen mit frischen, gewaschenen Salatprodukten weiter voranzutreiben.

Weitere Informationen unter www.kronen.eu und www.verdeagua.com.uy/ 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet