"Gekochtes Gemüse liegt im Trend"

Ein gesundes und lokales Produkt, das sich leicht zubereiten lässt, ist der neue Trend. Um dieser neuen Nachfrage gerecht zu werden, bietet das Ferme Vermersch gekochtes Gemüse an. Der Betrieb hat gerade die Spargelsaison gestartet. Côme Vermersch, Kaufmann, erklärt, dass "der Spargel direkt vom Erzeuger (in den Landes) kommt und 2 Tage nach der Ernte verarbeitet wird." Und alles, was die Kunden tun müssen, ist, sie aufzuwärmen.

Neben dem Spargel werden auf dem Bauernhof viele andere Gemüsesorten zubereitet. "Wir kochen Spinat, grüne Bohnen, Erbsen, Karotten, Kartoffeln, Rosenkohl, weiße Bohnen, Linsen, grüne Bohnen, Endivien, Lauch und Artischockenherzen. Sie werden in vakuumverpackten Kunststoffbeuteln präsentiert, die einen Monat lang im Kühlschrank aufbewahrt werden können. Um ihre Ernährungs- und Geschmacksqualität zu erhalten, wird das Gemüse bei niedriger Temperatur gekocht", ohne Zusatz von Salz oder Zusatzstoffen.

"Wir verkaufen im Moment ausschließlich in Frankreich, sind aber offen für den Export", erklärt Côme. "Immer mehr Caterer interessieren sich auch aus praktischen Gründen für das Produkt. Es ist gut haltbar und es gibt keine Abfälle wie bei einem Rohprodukt. Außerdem nehmen die Beutel mit gekochtem Gemüse wenig Platz in Anspruch. Das beste Beispiel ist der Spinat."

Über Ferme Vermersch
Auf ihrem Bauernhof im Herzen des Departements Pas-de-Calais bauen die Produzenten Stéphane und Marie Vermersch Getreide, Rüben und Gemüse an. Im Jahr 2006 richteten sie ein eigenes Spinatkoch- und Verpackungslager ein. Ermutigt durch diese vielversprechenden Ansätze, bieten sie heute mehr als 15 verschiedene Produkte an. Das Gemüse wird in Verpackungen von 300g bis 5 kg zubereitet.

Für weitere Informationen: 
La Ferme Vermerch
32 Rue Gambetta
Fontaine-lès-Croisilles
Phone: +33 (0)6 17 18 47 22
bcacheux@fermevermersch.com  
www.fermevermersch.com 


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet