Preistrend nach oben soll sich weiter fortsetzen

Paraguay: Tomaten werden Gold wert

Wie häufig zu dieser Jahreszeit werden Gemüseprodukte immer teurer. In erster Linie sind Salat und Tomaten betroffen. Die heimische Tomatenproduktion leidet unter den hohen Temperaturen der letzten Wochen, was zu einem erheblichen Preisanstieg des Produkts führte.

Den Einzelhändlern des Abasto-Marktes zufolge sei es für sie schwierig, einheimische Tomaten zu erhalten, was auf die Verknappung des Produkts zurückzuführen sei, weil die Produktion von den hohen Temperaturen der letzten Wochen beeinflusst werde.

Stetige Preiserhöhung
Die Situation führte zu einem Anstieg des Preises von 2.000 Guarnies auf 4.000 Gs pro Kilogramm. In den letzten Tagen muss man zwischen 7.000 Gs. und G 9.000 Guaranies pro kg bezahlen, Preise, die nach Angaben der Anbieter aber variieren können, vor allem in den Supermärkten muss man teilweise bis zu 10.000 Gs. bezahlen. Der Trend nach oben soll sich weiter fortsetzen.

Weiterlesen? Hier gelangen Sie zum vollständigen Bericht.


Erscheinungsdatum :



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet