„Starke Nachfrage in Europa nach chinesischen Zwiebeln"

„2018 wurde die europäische Zwiebelproduktion aufgrund extremer Witterungsbedingungen stark eingeschränkt, insbesondere in den Niederlanden, dem wichtigsten Zwiebelanbaugebiet. Dies hat dazu geführt, dass die Nachfrage auf dem europäischen Markt nicht mehr durch lokale Lieferungen gedeckt werden konnte und europäische Käufer sich für Zwiebelimporte an China gewandt haben. Dies wiederum hat Geschäftsmöglichkeiten für chinesische Zwiebelexporteure geschaffen", sagte Amy Chen von der Jining Pengjie Trading Co Ltd.

„Seit letztem Jahr steigen unsere Zwiebel-Exportpreise nach Europa. Der aktuelle Preis ist immer noch hoch, auch das Exportvolumen ist deutlich höher als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, insbesondere in die Niederlande". 

„Neben Zwiebeln exportieren wir auch eine Vielzahl anderer Produkte nach Australien, Kanada, in den Mittleren Osten und andere Länder und Regionen. Der Hauptexport nach Europa ist Knoblauch, Ingwer und Zwiebeln. Im Allgemeinen ist der Export von Ingwer relativ stabil, und die Produktion ist relativ stabil. Die Exportsituation für Knoblauch war anders, die Nachfrage aus Übersee ist zurückgegangen. Einige Importeure haben sich an Mexiko, Spanien und Argentinien gewandt, die niedrigere Preise anbieten. Das hat uns nicht allzu viel Probleme bereitet. Der Knoblauch, der nicht exportiert werden konnte, wurde sofort vom Inlandsmarkt aufgenommen." 

„Als Großproduzent und Exporteur von Agrarprodukten haben wir eigene Fabriken und Kühlhäuser eingerichtet. Die Hauptprodukte sind Gemüse, Obst, Trockengemüse und Nüsse."

„Als sehr großer Produzent und Exporteur in China haben wir eigene Produktionsstätten und Kühlhäuser aufgebaut. Darüber hinaus verfügen wir über mehrere gut ausgebildete und gut kontrollierte Werkskooperationen. Wir wissen, wie man Temperatur, Lüftung und Luftfeuchtigkeit je nach Wetter und Jahreszeit steuert. So können die Kunden immer unsere hochwertigen Produkte erhalten."

„Wir haben viel Exporterfahrung und einen guten Ruf bei unseren Kunden. Durch die Vermeidung unnötiger Störfaktoren im Vertriebskanal garantieren wir unseren Kunden bessere Qualität, besten Preis und besten Service.”

„Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind, kontaktieren Sie uns bitte direkt. Wir hoffen, die Ehre zu haben, eine langfristige freundschaftliche Beziehung zu Ihrem Unternehmen aufzubauen."

Für weitere Informationen:
Amy Chen
Jining Pengjie Trading Co., Ltd.
Website: http://www.newsilkroadfood.com/
Mobile: 0086-18853730599
Landline: 0086-537-2339511
Fax: 0086-537-2339611
Email: admin@newsilkroadfood.com


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet