Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Rijk Zwaan auf der Fruit Logistica Berlin 2019:

Vielfache Innovationen für Nachhaltigkeit

Rijk Zwaan übernimmt Unternehmerische Sozialverantwortung in Bezug sowohl auf Produktion als auch Konsum, indem das Unternehmen seine breite Palette an Gemüse kontinuierlich weiterentwickelt. In diesem Zusammenhang widmet sich der Stand von Rijk Zwaan auf der Fruit Logistica 2019 (Halle 1.2, D-04) dem Thema „Innovating for sustainability“. Das Gemüsezüchtungsunternehmen präsentiert seine neuesten Beiträge zu einer nachhaltigen und gesunden Zukunft, darunter neue Snacks, neue Knox™-Sorten, Salatsorten für die hydroponische Produktion und viele weitere Innovationen.
 
Rijk Zwaan hat seine Nachhaltigkeitsziele erstmals mit den Zielen der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) verknüpft. Im Jahr 2015 vereinbarten Staats- und Regierungschefs 17 Ziele (#GlobalGoals) für eine bessere Welt bis 2030. Die Aktivitäten und Innovationen von Rijk Zwaan unterstützen vier dieser Ziele: Hungerbekämpfung, Ernährungssicherheit und verbesserte Ernährung (SDG2), Förderung eines dauerhaften, integrativen und nachhaltigen Wirtschaftswachstums (SDG8), Gewährleistung nachhaltiger Konsum- und Produktionsmuster (SDG12) und Stärkung von Partnerschaften (SDG17). Jede der Innovationen von Rijk Zwaan, die auf der Fruit Logistica ausgestellt werden, trägt zu einer nachhaltigeren Welt bei.

Verzehrbarer Löffel
Zu den Innovationen gehören neue Farben und Konzepte für Snackgemüse. Schmackhaftes und attraktives Snack-Gemüse fördert gesundes Snacken und erhöhten Gemüseverzehr. Die neue My Cubies One Bite Gurke ist ein gutes Beispiel dafür, ebenso wie der Snack Salat©, der den Innovations- und Unternehmerpreis auf bei der Fruit Attraction 2018 gewann. Dank seiner Festigkeit und einzigartigen Form ist dieser Salat ideal als „verzehrbarer Löffel" für warme Snacks und trägt dazu bei, Verschwendung zu vermeiden.

Reduzierung von Verschwendung
Eine weitere Innovation, die Verschwendung reduziert und damit die Nachhaltigkeit verbessert, ist Knox™, ein Merkmal, das die Verfärbung von frisch geschnittenem Salat reduziert und damit die Haltbarkeit verlängert. Dank der zahlreichen neuen Salatsorten mit Knox™, die in enger Zusammenarbeit mit Anbauern, Verarbeitungsunternehmen und Einzelhändlern entwickelt wurden, sind nun auch mehr abgepackte Salatmischungen erhältlich.

Longvita ist ein weiteres Konzept, welches das Ziel unterstützt, Produktverschwendung zu reduzieren. Im Mittelpunkt dieses neuen Konzeptes stehen Zucchinisorten, die nach der Ernte länger frisch, glänzend und attraktiv für den Verbraucher aussehen. Dies schafft einen erheblichen Mehrwert für die Partner in der Kette.

Mit weniger mehr erreichen
Rijk Zwaan stellt auf der Fruit Logistica auch andere nachhaltigkeitsrelevante Entwicklungen in den Mittelpunkt. Neben der Bio-Produktion liegt ein Schwerpunkt zum Beispiel auf der Hydrokultur. Hydroponik ist ein wasserbasiertes Produktionssystem, Blattpflanzen effizient und nachhaltig ohne oder mit einer minimalen Menge an Pflanzenschutzmitteln anzubauen.

Diese Methode ermöglicht es, Lebensmittel überall auf der Welt sicher anzubauen. Rijk Zwaan bietet für diese „saubere" Produktionsmethode geeignete Sorten und umfangreiche technische Unterstützung. Als Beispiele werden Crystal lettuce, Salatrio® und Salanova® auf dem Stand ausgestellt.

Sharing a healthy future
In Berlin präsentiert Rijk Zwaan diese und viele andere innovative Wege, um die Verbraucher zu ermutigen, mehr Gemüse zu essen, wie Cabbisi™ (Mini-Salat-Kohl, ideal für Salate), Sweet Palermo (jetzt auch in orange und braun erhältlich), Violet & Luca (violetter und weißer Kohlrabi), Greentense (dunkelgrüne Stangenbohnen) und Sparkle RZ (rundblättriger Rucola). All dies unterstreicht „Sharing a healthy future“, den Leitgedanken des Unternehmens. 

Wenn Sie mehr über die Innovationen und Nachhaltigkeitsziele von Rijk Zwaan erfahren möchten, besuchen Sie das Unternehmen auf der Fruit Logistica in Halle 1.2, Stand D-04. Auch in diesem Jahr können Sie wieder einen Termin für einen Besuch im Retail Center im Herzen Berlins vereinbaren, um noch mehr Innovationen im In-Store-Bereich zu sehen. 

Weitere Informationen: www.rijkzwaan.de 


Erscheinungsdatum :



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

x

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet