Gurke zum Gemüse des Jahres 2019/2020 gewählt

"Wer im Glashaus sitzt, hat immer frische Gurken"

In der wöchentlichen Kolumne "Quergedacht" im Delmenhorster Kreisblatt kommentiert Marco Julius die Wahl der Gurke zum Gemüse des Jahres:

"Es ist aber auch an der Zeit gewesen für diese Ehrenrettung. Wie viel Schindluder wurde getrieben mit der Gurke? Wofür musste die Gurke nicht alles herhalten? Als Synonym für eine besonders lange Nase im Gesicht eines Mannes, als Schimpfwort für Menschen, die sich durch eine gewisse Alltagsunfähigkeit auszeichnen, als Bezeichnung für ein veraltetes Handy, als Mahnmal für angebliche Regulierungswut in der EU. Und ein limitiertes Fußballspiel nennt man Rumgegurke. Doch jetzt greift der „Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt“ ein und erklärt die Gurke kurzerhand nicht nur zum Gemüse des Jahres 2019. Nein, die Gurke ist gleich das Gemüse der Jahre 2019/2020. Denn Gurke ist nicht gleich Gurke – weder in der Gemüsewelt noch in der Politik. Die Gurke ist vielmehr als nur schmückendes Beiwerk für den Gin Tonic am Abend – und in Scheiben geschnitten auch mehr als ein linderndes Mittel gegen müde Augen für den Morgen nach dem einen Gin Tonic zuviel.

Ist der Mensch eine Gurke, die sprechen kann?
Gurken, das betont der nützliche Verein, zählen zu den wasserreichsten Gemüsesorten der Welt. Über 90 Prozent der Gurke ist reinstes Wasser. Der menschliche Körper hat einen ähnlich hohen Wasseranteil. Man darf also mit Fug und auch mit Recht behaupten, der Mensch ist eine Gurke, die sprechen kann.

Doch woher stammt eigentlich die Gurke? Sie soll schon vor 3000 Jahren in Indien angebaut worden sein, heißt es. Doch Insider wissen natürlich längst: Gurken stammen aus niederländischen Gewächshäusern. Deshalb lautet ein bekanntes Sprichwort auch: Wer im Glashaus sitzt, hat immer frische Gurken."


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet