Chengdu wird den ersten intelligenten und automatisierten Eisenbahnhafen in China besitzen

Der erste komplett intelligente und automatisierte Eisenbahnhafen Chinas wird in Chengdu in der Sinchuan-Provinz gebaut.

Die neue Infrastruktur wird in der Lage sein, 1,5 Millionen Container pro Jahr zu bewegen, gibt der Nachrichtendienst des asiatischen Giganten an.

Zusätzlich werden die mechanischen Geräte komplett automatisiert sein, unterstützt von fortgeschrittenen Technologien wie dem Internet der Dinge, Kommunikation und intelligenter Navigation, die ihm erlauben wird, der schnellste Hafen für bewegte Waren aus China zu werden.

Laut den Behörden wird erwartet, dass der Hafen 85% seiner Betreiber freistellen und die Effizienz von Entladen, Empfang, Versand, horizontaler Transport und Containerlagerung um 30% steigern wird.

Bislang ist der Hafen Chinas größter innerer Hafen, hauptsächlich in Bezug auf die Jahresperformance. Zwischen Januar und November 2018 wickelte er insgesamt 660.500 Container ab.

Quelle: marcotradenews.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet