Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Starker Schneefall in Griechenland könnte zu höheren Kiwi-Mengen führen

Griechenland hat plötzlich mit großen Schneefällen zu kämpfen. Obwohl diese Situation für viele Landwirte mit verschiedenen Früchten und Gemüse eine schlechte Sache sein könnte, hätte der Schnee für Zeus nicht zu einer besseren Zeit kommen können. Die Ernte der Kiwis ist schon lange vorbei, aber aufgrund der kalten Temperaturen kann sich das Unternehmen auf ein gutes Jahr freuen.

Gefährliches Wetter, so nennen es die lokalen Nachrichtendienste. Starker Schneefall, eisige Temperaturen und starke Winde, die sich über das Wochenende fortsetzen werden. Christina Manossis, Marketing Managerin von Zeus, behauptet, dass das Wetter nicht das Schlimmste für das Unternehmen ist: „Es gibt keine Auswirkungen auf die Kiwiplantagen, da es in der Region Pieria, in der Zeus liegt und 45% der nationalen Kiwiproduktion angebaut werden, keinen starken Schneefall gab“, erklärt sie. „Wenn diese niedrigen Minustemperaturen jedoch anhalten, wird dies zu einer höheren Kiwi-Menge für die kommende Ernte 2019-2020 führen. Kiwibäume brauchen im Winter niedrige Temperaturen, um die Produktion zu gewährleisten.“

Das Wetter sorgt jedoch für einen düsteren Blick auf Zeus' Packhaus: „Wenn man vor unserem Packhaus steht, würde man normalerweise den Olymp sehen. Im Moment ist der Olymp jedoch aufgrund der starken Wolken und des Schnees völlig verschwunden“, schildert Manossis. „Bisher hatten wir jedoch keine Probleme mit dem Transport von den Kiwis für den Export. Wenn das Wetter nicht intensiver wird, wird alles in Ordnung sein.“ 

Für weitere Informationen:
Christina Manossis
Zeus Kiwi SA
Tel: +30 2351 053559
Cell: +30 697 2822 075
Email: christinam@zeuskiwi.gr  
www.zeuskiwi.gr  


Erscheinungsdatum :
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

x

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet