Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Chinesische Kühllager-Prognose: Kapazität wird 2018 53 Millionen Tonnen übersteigen

Durch die schnelle Entwicklung des lokalen Kühlketten-Logistikmarkts steigt auch die Nachfrage nach Kühllagern immer mehr. Online Shopping, E-Commerce und Hauslieferungen von Obst- und Gemüse werden auf dem Verbrauchermarkt immer beliebter. Für all diese neuen Trends ist der Transport sehr wichtig. Der lokale Kühlketten-Logistikmarkt hat sich sehr schnell entwickelt, weil er von der wachsenden Nachfrage profitiert. Schätzungen zufolge wird der Wert des chinesischen Kühlketten-Logistikmarkts 2018 fast 300 Milliarden Yuan erreichen. 2020 wird dieser voraussichtlich auf fast 470 Milliarden Yuan steigen.

Die Kühllagerungen ist eine der wichtigsten Infrastrukturen in der Kühlketten-Logistikindustrie. Zurzeit konzentriert sich die lokale Nachfrage nach Kühllagerung auf Peking, Shanghai, Guangdong, Shenzhen und auch auf Fujian, Tianjin, Zhejiang, Jiangsu, Shandong, Chongqing, Henan und andere Städte.

In den vergangenen Jahren ist die Anzahl der Kühleinrichtungen in China gestiegen, aber es gibt noch immer viel Raum für Wachstum, wenn man das riesige Wachstumspotential des Markts bedenkt. Statistiken zufolge hat die chinesische Kühllager-Kapazität 2017 48 Millionen Tonnen überstiegen und soll in Zukunft sogar noch steigen. Es wird geschätzt, dass die chinesische Kühllager-Kapazität 2018 bei mehr als 53 Millionen Tonnen liegen wird.

Quelle: China Business Intelligence Network


Erscheinungsdatum :



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

x

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet