Anbau von modernen Gewächshaussorten wird immer wichtiger

Italien: 'Maraskino-Tomaten sowohl für die Sommer- als auch für die Winterzyklen geeignet'

Der Tomatentyp Cocktail Plum repräsentiert ein konsistentes Segment in der Produktion der Tafeltomate in Italien. Bei dem immer schwieriger vorherzusagenden Klima, Temperaturschwankungen und weit verbreiteten Pflanzenkrankheiten, wird der Anbau von Sorten, die den Erwartungen und der Dynamik eines modernen Gemüseanbaus entspricht, immer wichtiger. 

Rocco, Lino und Salvatore Piscopo

Um diesen Typ Tomate besser kennenzulernen waren wir zu Besuch bei dem Unternehmen Piscopo in Gela, in der Provinz Caltanisetta auf Sizilien.

Cocktail Plum, eine sehr gefragte Tomate 
"Unser Unternehmen besteht seit beinahe einem halben Jahrhundert. Auf 100.000m² Fläche werden Tomaten angebaut. Mit der Ankunft der Maraskino auf dem Markt, beschlossen wir auf die Cocktail Plum (40.000m² Anbaufläche) zu setzen. Nach einer Probezeit können wir sagen, dass wir sehr zufrieden sind."  

Oben und Unten: Maraskino in einem Treibhaus der Piscopo

"Wir standen Forschung und Innovation immer offen gegenüber, sodass wir diese Sorte fanden, die sich von den anderen hervorhebt. Wir befinden uns in einer beneidenswerten Position mit dem Meer auf der einen und dem See Biviere auf der anderen Seite. Perfekt für den Anbau. Darüber hinaus gibt es genug Elektrizität und Wasser, was dem besonderem Geschmack und dem Brixgrad des Produkts zugute kommt."

"Die Maraskino ist für die Sommer- als auch für die Winterzyklen geeignet, und wir arbeiten in beiden Perioden mit besten Ergebnissen. Diese Sorte präsentiert sich mit einer schönen Beere, sehr geschätzt bei den Verkäufern, die unser Erzeugnis anbieten."

Konservierung in der Nach-Ernte
"Die hohe Produktivität und die außergewöhnliche Größe waren ausschlaggebend für unsere Wahl. Die Rispe ist uniform und elegant und wir konnten eine optimale Haltbarkeit beobachten. Diese Eigenschaften sind ideal für den Anbau in unserer Region, auch wenn man die langen Transportzeiten für unser sizilianisches Erzeugnis berücksichtigt, um die Märkte in ganz Europa zu erreichen."

Die beschriebenen Eigenschaften kommen einher mit der Resistenz dieser Sorte gegenüber Pflanzenkrankheiten, die aktuell auf Sizilien verbreitet sind. Es zeigt sich wieder einmal, dass eine korrekte Sortenauswahl den entsprechenden Umsatz eines Betriebs garantiert. 

"Seit Kurzem widmen wir uns auch dem Anbau der San Marzano Tomate. Die Größe unseres Unternehmens lässt uns auch an eine direkte Kommerzialisierung unserer Erzeugnisse denken. Darum werden wir die nötigen Zertifizierungen anfragen, sowie eine Internetseite einrichten." 

Kontakt:
Azienda Agricola Piscopo
Via Basilicata, 48
93015 Niscemi (CL)
Tel: +39 3339160527
Email: piscoporocco@gmail.com


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet