Italien: Extrem gutes Marktdebüt für die rote Tarocco-Orange

Giacomo Rizzo ist CEO von SPO Zentrum, das unter anderem aus verschiedenen Produktionsstandorten in Sizilien und einer äußerst gut organisierten Vertriebsplattform in der Toskana besteht. Er berichtete: „In diesen Tagen haben wir mit der Ernte der roten Tarocco-Orange begonnen. Wir erwarten eine großartige Kampagne in Bezug auf Ertrag und Qualität.“

 Paola und Giacomo, Miteigentümer der SPO Zentrum Gruppe

Rizzo fuhr fort: „Im Gegensatz zu unseren Konkurrenten bewirtschaften wir unsere Tarocco-Orangen in der Gegend von Vittoria, was uns einen guten Schub gibt. Hier führen die sandigen Felder zu besonders geeigneten boden-klimatischen Bedingungen für den Anbau von Zitrusfrüchten - vor allem in diesem regenreichen Jahr. Unsere Felder können große Mengen Regenwasser aufnehmen, ohne dass dies Auswirkungen auf die Anlage hat. Sizilianische Zitrushaine sind von den starken Regenfällen im Oktober und November stark betroffen. Für uns waren sie überhaupt kein Problem.“

 Giacomo Rizzo in seiner Zitrusfruchtplantage in Vittoria

Der CEO stellte klar: „Geeignete Felder sind natürlich nicht alles. 70% der Produktion werden durch die richtigen landwirtschaftlichen Techniken erzielt. Die Pflanze muss alles haben, was sie braucht. Darauf kommt es an. Unsere Vertriebspartner betrachten uns dank unserer Sorgfalt als einen sehr zuverlässigen Partner.“

Zitrusfrüchte, die online vermarktet werden: www.squisicily.it

Rizzo erklärte: „Wir planen unsere Produktion nach den Bestellungen. Daher gibt es keinen Raum für Improvisation. Oft produzieren wir Orangen, die bereits verkauft wurden“.

Zitronen und andere Zitrusfrüchte
„In diesem Jahr haben wir die Zitronensorten White Zagara, 2KR und Verna an unseren Standorten Marsala und Vittoria eingeführt. Diese Sorten werden sicherlich sehr erfolgreich sein, da sie von unseren Vertriebspartnern gefordert werden. Das Unternehmen widmet 20 Hektar dem Zitronenanbau und 190 Hektar dem Orangenanbau.“

Das Unternehmen kann sich auf eine sehr solide Produktion der Mandarinensorte Tardivo di Ciaculli verlassen. Obwohl diese Frucht Samen enthält, handelt es sich um ein traditionelles sizilianisches Produkt, das aufgrund seines einzigartigen Aromas und Geschmacks sehr gefragt ist.

Das SPO-Zentrum in Sesto Fiorentino

Sehr interessant ist auch die Produktion von Nova und Tacle (Clementinen-ähnliche Sorten). Die Frucht ist ein experimentelles Produkt, „aber die Endverbraucher haben es geliebt und daher auch die MMRs", sagte der Unternehmer. Schließlich widmet sich ein Teil der Unternehmensfläche der Bewirtschaftung der Star Ruby Grapefruit.

Die Stärke von SPO Zentrum
Die Philosophie von SPO Zentrum und Giacomo Rizzo ermöglicht es dem Unternehmen, entlang jedes Schrittes der Lieferkette Produkte zu garantieren, angefangen bei einem breiten Sortiment, das auf mehr als 230 Hektar produziert wird. Die Lieferkette besteht aus 4 sizilianischen Landwirtschaftsbetrieben, 3 Vorverarbeitungsbetrieben in den Unternehmen selbst und einer Lager-, Verpackungs- und Logistikplattform in Sesto Fiorentino. Dadurch garantiert der Konzern allen Kunden eine Versandzeit von 6-24 Stunden.

Info:
Gruppo S.P.O. Zentrum
Via Di Pratignone 11
50019 - Sesto Fiorentino (FI) - Italy

Tel.: +39 055 373482
Fax: +39 055 308203
Email: info@spozentrum.it
Web: www.spozentrum.it

Onlinestore: www.squisicily.it


Erscheinungsdatum :
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet