Russische Pflanzenschutzexperten prüfen Lieferungen von niederländischen und deutschen Pflanzkartoffeln

Auf Einladung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft der Bundesrepublik Deutschland und der Lebensmittelsicherheitsbehörde des Königreichs der Niederlande werden Fachleute von Rosselkhoznadzor zwischen dem 2. und 8. Dezember dieses Jahres Deutschland und die Niederlande besuchen.

Laut einem Artikel auf fsvps.ru, soll mit den Besuchen festgestellt werden, ob die für Russland bestimmten Pflanzkartoffel-Lieferungen den Anforderungen für die Einfuhr von Pflanzkartoffeln aus der EU entsprechen.

Auf der Grundlage der Inspektionsergebnisse und Laboruntersuchungen werden die Vertreter von Rosselkhoznadzor entscheiden, ob sie die reservierten Mengen an Pflanzkartoffeln nach Russland einführen oder nicht.

 

 


Erscheinungsdatum :



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet