Ramazan Gülnar, Paris Direkt GmbH:

"Konsum von Shiitake und Kräuterseitlingen in Bio-Qualität explodiert"

Die Weihnachtszeit ist klassischerweise auch die Hochsaison für Händler die sich  auf Pilze spezialisiert haben. Auch beim Großhandel Paris Direkt GmbH mit Sitz in Münster ist bald Hochsaison auf der Produktionsfläche. Für Geschäftsführer Ramazan Gülnar und seine Mitarbeiter steht jedoch das ganze Jahr im Zeichen der Pilze. Und der engagierte Großlieferant geht mit dem Trend: Vor allem die heimische Erzeugnisse in Bioqualität werden immer mehr nachgefragt.

Steinpilze aus dem Balkan
Die Hochsaison der Pilze geht derzeit langsam los, bestätigt der Münsteraner auf Nachfrage. Vor allem Steinpilze lassen sich derzeit flott verkaufen. "Weil der Sommer zu heiß war und der diesjährige Herbst zu spät kam, stehen aktuell jede Menge qualitativ hochwertige Steinpilze aus den Balkan-Ländern zur Verfügung", so Gülnar, der die Ware weitgehend von Produzenten bzw. Partnern in Bulgarien und Rumänien bezieht und in der Hinsicht einen Vorteil gegenüber anderen Anbietern hat. "Wir haben die diesjährige Kampagne der Waldpilze z.B. Mitte Mai angestoßen, etwa 2 Wochen früher als die Mitbewerber. Wir legen in diesem Segment auch viel Wert auf extra Kalibrierung sowie küchenfertige Pfifferlinge." Verhandelt werden die Balkan-Erzeugnisse unter anderem an Großhändler auf den deutschen, belgischen und niederländischen Großmärkten.

Zuchtpilze in Bioqualität
Zugleich steigt das Interesse vom deutschen Kunden an Zuchtpilzen in Bioqualität. In diesem Bereich arbeitet Gülnar mit mehreren Lieferanten im regionalen Umkreis zusammen: "Wir sind z.B. seit diesem Jahr in der Lage Bio-Kräuterseitlinge aus Niedersachsen und NRW in vier verschiedenen Sortierungen anzubieten. Auch bei den Shiitake-Pilzen sehen wir – obwohl wir es nicht erwartet haben – einen extremen Anstieg der verhandelten Volumina. Seitdem wir die Bio-Shiitake aus deutschem und niederländischem Anbau anbieten, explodiert der Konsum."

Bei den Kräuterseitlingen sei die Preissituation relativ stabil. "Wir haben die Preise kürzlich fürs erste Mal in mehreren Jahren um einen Euro pro Kilogramm erhöht, unter anderem wegen der Transportkosten. Bei den Champignons ist die Lage ebenfalls stabil, da erwarte ich in der Woche vor Weihnachten jedoch einen extremen Preisanstieg, weil man den inländischen Markt bis dahin nicht mit eigenen Pilzen abdecken kann. Da gehen die Bewertungen dann garantiert um 20 Prozent in die Höhe."

Stetige Entwicklung
Um seinen Großhandelskunden gegenüber eine stetige Warenverfügbarkeit und entsprechende Qualitäten zu garantieren, muss die Firma deren Kapazitäten zwangsläufig weiterentwickeln. Denn auch die Paris Direkt GmbH bleibe nicht von den aktuellen Herausforderungen verschont. "Wir hatten letzten Sommer aufgrund der hohen Temperatur eine kleine Versorgungslücke bei den Kräuterseitlingen. Wegen der Schwierigkeiten die Pilze vernünftig runter zu kühlen, haben wir die Klima-Anlagen bei unseren Produzenten nochmal verstärkt, damit wir derartige Probleme in Zukunft entsprechend vermeiden kann."

Auch am Hauptstandort im Münster-Roxel werden die bestehenden Kapazitäten derzeit ausgebaut.  "Wir sind gerade dabei eine Trocknungs- und Waschanlage zu bauen. Somit decken wir fast die vollständige Wertschöpfungskette ab: wir produzieren, verpacken und verhandeln die Pilze direkt an unsere Kunden." Trotz dem Ausmaß seiner Firma legt der Großhändler Wert auf persönliche Beziehungen und Kundenberatung. Seine persönliche Empfehlung zu Weihnachten: "Die Mini-Kräuterseitlingen sind von der Optik her ein Hingucker auf jedem Weihnachtstisch. Auch in der Zubereitung sind sie relativ einfach: denn man kann sie im Ganzen anbraten."

Weitere Informationen:
Paris Direkt GmbH
Lise-Meitner-Straße 7b
48161 Münster
Tel        +49 2534 977540
info@paris-direkt.net 
www.paris-direkt.net 


Erscheinungsdatum :
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet