China: Einkaufssaison für gelben Ingwer verlängert

Frischer Ingwer wird in China jedes Jahr im November geerntet. Die größte Sorge der Erzeuger ist dabei nicht der Preis, sondern die fehlenden Arbeitskräfte für die Ernte. Es gibt verschiedene Gründe für diese Situation:

Frischer Ingwer

1. Exzessive Produktionskapazität, unausreichende Nachfrage
Normalerweise ist nur einen kleiner Teil des Gemüses auf dem Markt für den Frischverzehr bestimmt. Der Großteil des Ingwers wird zur Verarbeitung weitergegeben. Die Konsumenten verstehen den Einfluss von frischem Ingwer auf dem Markt nicht - es ist ein Produkt mit medizinischem Wert. In den vergangenen Jahren ist die Produktionsfläche gewachsen, inzwischen hat jedes zweite Dorf eigene Ingwerfarmen. Einkäufer sind daher wählerisch geworden, und das ist eine Situation, die sich nur schwer umkehren lässt.

2. Immer strenger werdende Standards auf dem Markt
Mit den neuen Umweltschutz-Vorgaben wird es immer schwieriger den frischen Ingwer zu waschen. Besonders kleine Firmen sind nicht in der Lage mit größeren mitzuhalten, da die Kosten für den Umweltschutz sehr hoch sind.

Quelle: Pursuing the Future Baijiahao


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet