Jupiter Group expandiert weiter in Südafrika

Der globale Händler und Produzent von frischen Lebensmitteln, Jupiter Group, berichtet erfreut über eine Erweiterung seines internationalen Portfolios.

Das familiengeführte Unternehmen aus Shropshire hat einen Großteil der südafrikanischen Lebensmittelfirma Bonaire erworben. Damit setzt es einen beeindruckenden internationalen Wachstumsprozess fort, der Anfang des Jahres bereits im Sunday Times International Track 200 genannt wurde.

Bonaire verfügt über mehr als 800 Hektar Zitrusfrüchteplantagen an zwei Standorten, ausserdem Steinfrüchte und Trauben an weiteren drei Standorten.

 

Teil der Übernahme ist der neue Name Jupiter South Africa. Teile der Belegschaft beider Firmen bilden neue Expertenteams.

Die Direktoren von Jupiter Group, Mark and Yvonne Tweddle, wollen dadurch Fähigkeiten in den Bereichen Landwirtschaft und Marketing vereinen. Laut dem Paar ist das Potential der Plantagen "sehr vielversprechend", da zurzeit mehrere tausend Hektar brachliegen. "Für uns ist es ein bedeutender Schritt in Richtung Internationalität," so Mark.

"Unsere Teams planen bereits eine Produktionsausweitung auf 1200 Hektar, neue Variationen in jeder Fruchtkategorie, den Bau eines neuen Verpackgebäudes und die Anschaffung einer branchenführenden Verpackungsanlage."

"Außerdem überprüfen und verbessern wir gegebenenfalls unsere bestehende Ausstattung. Mit der Evolution unseres Pflanzenbestandes wird auch unser Kunden- und Lieferantenstamm wachsen."

Südafrika hat einen besonderen in Platz in den Herzen von Mark and Yvonne, da sie ihr Unternehmen mithilfe von Obst und Gemüse aus eben dieser Gegend aufbauten. "Wir sind sehr froh, den Gemeinden und Höfen etwas zurückgeben zu können," so Yvonne. "Wir wollen unseren Arbeitern Wohlstand und Entwicklungsmöglichkeiten bieten. Ausßerdem investieren wir Zeit, Ausstattung und Unterstützung um das Leben in den Gemeinden zu verbessern."

 

Die Unternehmenswerte, Arbeitsweise und der Ehrgeiz von Jupiter South Africa wird von den Teams sehr bereitwillig angenommen. Auf dem neuen Firmengelände in Paarl luden Mark und Yvonne die neuen Mitglieder der Jupiter-Familie zu einer Willkommensfeier ein. "Es war mir eine große Freude, solch enthusiastische Menschen kennenzulernen," so Mark.

Nach einer gründlichen Einschätzung der neuen Mitglieder des Teams wurde eine neue Arbeitsstruktur eingeführt, so wird eine gute Grundlage für die Zukunft gesichert. Die Finanz-, Marketing-, Logistik- und Technikabteilung befindet sich zentral bei Jupiter UK, die Landwirtschafts-, Agronomie- und Beschaffungsteams arbeiten direkt in der Region.

Weitere Neuigkeiten von Jupiter dieses Jahr: Die erste Ernte der innovativen neuen Sorte der ARRA Tafeltraube, die Auszeichnung zu Großbritanniens ‘Best Fresh Produce Company 2018’ durch Lux Life und die Veröffentlichung des neuen vierteljährlich erscheinenden Firmenmagazins.

Für mehr Informationen:
Justine Halifax
Jupiter Group
Tel: +44 (0)7903 719297
Email: JustineH@jupitermarketingltd.com 
www.jupitermarketingltd.com


Erscheinungsdatum :



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet