Cadiz, Spain

Spanien: Sanlúcar, Europas größter Produzent für Süßkartoffeln

Sanlúcar in der Provinz Cádiz ist derzeit der größte Süßkartoffelproduzent in Europa. Weltweit ist North Carolina, USA, führend. "In Europa ist der Anbau von Süßkartoffeln in Israel von Bedeutung. Sowohl dieses Land als auch die Vereinigten Staaten haben diese Kultur auf dem britischen und europäischen Markt eingeführt. Es gab große Marketingbemühungen, die uns die Sache erleichtert haben, obwohl Süßkartoffeln noch immer als exotisches Produkt gelten", sagt Juan Manuel Rodríguez, Manager von Frusana.

"Vieles, was wir produzieren, geht auf den EU-Markt und sogar außerhalb der EU, aber in Spanien ist Mercadona unser Hauptbezugsort." Wenn es um die Supermarktverkaufszahlen im ganzen Land geht, sind Frusana und Sanlúcar bereits unverzichtbar. In der Praxis bringt dies viele Dinge mit sich. "Wenn wir in ganz Europa handeln, erklären wir, dass alle Süßkartoffeln von Mercadona von uns geliefert werden, ausgenommen derjenigen, die in Geschäften auf den Kanarischen Inseln verkauft werden. Dies hilft uns, ihr Vertrauen zu gewinnen", sagt Rodríguez. "Unsere Vereinbarung mit Mercadona macht es uns viel einfacher, auch im Ausland zu verkaufen."

Mercadona arbeitet seit 2013 direkt mit Frusana zusammen. 2017 wurden 1.500 Tonnen Süßkartoffeln von Frusana gekauft. In dieser Saison, die Ende Februar enden wird, werden 1.700 Tonnen erwartet. "Man muss bedenken, dass Süßkartoffeln nicht wie Kartoffeln oder Tomaten sind, die jeden Tag gekauft werden. Süßkartoffeln sind ein besonderes Produkt." In Europa wissen viele Menschen immer noch nicht, wie man sie kocht.

Sanlúcar hat gute Bedingungen für den Anbau von Süßkartoffeln, vor allem wegen des Wetters. Frusanas Ziele sind herausfordernd, aber ihre Bemühungen helfen dem Unternehmen, wettbewerbsfähiger zu werden als je zuvor. Sanlúcar hat auch die ideale Art von Boden; einen feineren, wodurch der Waschvorgang viel einfacher wird. Die Schale von Süßkartoffeln ist dünn, wenn also das Getreide in dichterem, kompakterem Boden angebaut wurde, wird das äußere Erscheinungsbild beeinträchtigt.

Quelle: diariodecadiz.es


Erscheinungsdatum :



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet