Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Münchener Großhandel OR-PA GmbH überzeugt von der Fruchtqualität

''Preise der ersten spanischen Kaki-Früchte niedriger als üblich''

Die diesjährige Kaki-Saison nimmt aktuell große Fahrt auf. Auch in der Münchener Großmarkthalle treffen die spanische Fruchterzeugnisse bereits seit Mitte September täglich ein. Im Gegensatz zu den vorherigen Kampagnen bewegen die durchschnittlichen Preise sich etwas unter dem üblichen Niveau am Saisonsanfang, erwähnt Seckin Yildirim, Ein- und Verkäufer der spezialisierten Großhandelsfirma OR-PA GmbH.

Kakis der Marke 'El Osito'

Niedrige Bewertungen
Vor ca. drei Wochen wurden die erste Erzeugnisse aus spanischem Anbau auf dem Großmarktstand begrüßt, genauso wie im Vorjahr. Der Löwenanteil der Kaki-Früchte wird über Partner auf dem Großmarkt Barcelona bezogen. ''Die Fruchtqualitäten der ersten Ankünfte überzeugt in der Regel'', schildert Herr Yildirim. ''Von den Marken die wir anbieten ist die Qualität der El Osito-Früchte am besten.''

Nichts desto Trotz liegen die Preise momentan unter dem durchschnittlichen Niveau am Anfang der Saison. Yildirim: ''Der heutige Durchschnittspreis bewegen sich zwischen 1,60 und 3 €/kg, je nach Marke und Qualität. Für die normale Waren ist das eine recht niedrige Bewertung, denn deren Preise bewegen normalerweise zum Start der Kampagne um die 4 €/kg.''

Verlängerung der Saison
Obwohl die spanische Erzeugnisse nach wie vor den Markt dominieren, gibt es auch immer mehr italienische Kaki-Früchte. Deren Kampagne startet allerdings ein paar Wochen später als die Spanische, teilt Herr Yildirim mit. Insgesamt wird die Saison von Jahr zu Jahr tendenziell verlängert und in der Münchener Großmarkthalle werden mittlerweile bis in den März hinein spanische Kakis angeboten. Ob die Frucht irgendwann auch im Sommer angeboten bzw. die Versorgung das ganze Jahr über abgedeckt werden kann, bezweifelt der Großhändler. ''Ich glaube nicht dass während der Sommermonate die großen Mengen verkauft werden können.''

Birnen aus spanischem Anbau

Außer den Kaki-Früchten bietet der Münchener Großhandelsbetrieb zahlreiche Erzeugnisse aus spanischem Anbau an, u.a. Kräuter, Zitrus und Fruchtgemüse. Auch spanisches Hartobst wird aktuell - trotz der großartigen Präsenz von einheimischen Chargen - am Großmarktstand angeboten. ''Wir haben eine spezielle Kundschaft von Fachläden und Einzelhändlern, die spanische Äpfel und Birnen als Premiumware im Sortiment führen. Das sind keine großen Mengen, sondern eine interessante, geschmackvolle Randerscheinung.''

Der Großmarktstand der OR-PA GmbH in der Münchener Großmarkthalle

Mediterrane Erzeugnisse
Die OR-PA GmbH entstand 2002 als eigenständige Großhandelssparte für Obst und Gempse aus der Muttergesellschaft Microfrucht. Größten Teils importiert die GmbH Premium-Produkte aus dem Mittelmeerraum, insbesondere aus dem Süden der Türkei. Die Kundschaft besteht vorrangig aus Fachgeschäften, dem spezialisierten Einzelhandel sowie regionalen Gastronomen.

Weitere Informationen:
OR-PA Handels GmbH
Schäftlarnstraße 10
81371 München, Deutschland
Telefon: +49 89 64962580
Telefax: +49 89 64962589
E-Mail: info@or-pa.com  
Web: www.or-pa.com 


Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet