Die 10 weltweit führenden Apfel-Exportländer

Seit Jahrtausenden werden Äpfel, die aus Zentralasien stammen, überall auf der Welt konsumiert. Das Obst taucht in verschiedenen Zeitaltern in vielen wichtigen Mythen und Religionen, einschließlich der griechischen, europäisch christlichen und nordischen Traditionen, auf.

Wenn Apfelbäume aus einem Samen gezogen werden, tendieren sie dazu, sehr hoch zu wachsen. Allerdings werden sie deutlich kleiner, wenn man sie in Wurzeln pfropft. Es gibt momentan 7.500 Apfelarten auf der Welt. Verschiedene Apfelbaumarten, oder Kulturen werden aus unterschiedlichen Gründen gezüchtet, meistens aber, um einen diversen Geschmack und eine unterschiedliche Konsistenz zu erzielen. Wegen dieser Unterschiede werden Äpfel auf vielerlei Art genutzt, sei es, sie roh zu essen, als Cider zu trinken oder zu kochen.

Die Apfelproduktion ist ein multi-Billionen Dollar Geschäft. Äpfel werden das ganze Jahr über angeboten, was bedeutet, dass sie gelagert werden müssen, da die Erntesaison natürlich nicht das ganze Jahr geht (auch wenn ein weiterer Weg, ein dauerhaftes Angebot zu gewährleisten, der Anbau verschiedener Arten ist, da unterschiedliche Arten zu verschiedenen Zeiten geerntet werden). Daher werden Äpfel, die direkt verkauft werden sollen, oft monatelang in Lagerhäusern - oder -kammern gelagert, die eine Temperatur regulierende Technologie und einen hohen Kohlenstoffdioxid-Gehalt haben. Das ist so, damit der Ethylen-Gehalt, der die Äpfel zu schnell reifen lassen würde, nicht zu sehr ansteigt.

Um die Länder zu bestimmen, die weltweit die meisten Äpfel exportieren, hat sich InsiderMonkey dazu entschieden, sich auf Statistiken von Worlds Top Exports zu berufen. Darunter waren viele Statistiken, die interessante Fakten offenbarten, wie zum Beispiel, dass weltweit mit Apfelexporten 7.5 Billionen Dollar verdient werden. Auch zeigten die Zahlen, welche Länder die meisten Äpfel exportieren.

Hier ist die Liste der weltweit größten Apfelexporteure:

10. Belgien
Apfelexporte 2014: $149,496,000

9. Niederlande
Apfelexporte 2014: $221,079,000

8. Südafrika
Apfelexporte 2014: $353,652,000

7. Neuseeland
Apfelexporte 2014: $433,160,000

6. Polen
Apfelexporte 2014: $441,766,000

5. Frankreich
Apfelexporte 2014: $719,954,000

4. Chile
Apfelexporte 2014: $822,347,000

3. Italien
Apfelexporte 2014: $975,630,000

2. China
Apfelexporte 2014: $1,027,637,000

1. Die Vereinigten Staaten von Amerika
Apfelexporte 2014: $1,088,369,000

Während China weltweit die meisten Äpfel produziert, sind es die USA, die im Wert von mehr als 1 Billionen Dollar exportieren. Damit liegen sie an der Spitze der 10 Länder, die weltweit die meisten Äpfel exportieren.

Quelle: insidermonkey.com

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet