Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Obsbauer Koen Bumeel:

"Jonagold ist in Belgien noch immer beliebt aber die Clubrassen sind auf dem Vormarsch"

"Wir haben mit der Ernte von Jonagold begonnen. Das ist früher, als in anderen Jahren", sagt Obstbauer Koen Burneel vom gleichnamigen Betrieb. "Zum Glück konnten wir bewässern, darum sind die Größen gut. Auch die Qualität, der Zuckergehalt und die Härte der Früchte ist gut. Wir gehen von einer normalen Ernte aus. Die Äpfel werden mit Umsicht auf den Markt gebracht. Da die Nachfrage noch nicht so groß ist, werden die Äpfel zur Zeit in die Kühlung gebracht, wo sie noch eine Weile bleiben werden."



Clubsorten
Neben Jonagold werden in dem Betrieb auch Elstar, Golden Delicious, Breaburn und Jonagored angebaut. Die Sorten sind hauptsächlich für den Direktmarkt bestimmt. Die Jonagold Äpfel von Bruneel-Cox sind hauptsächlich für den inländischen Markt bestimmt. "Von uns aus geht nicht viel ins Ausland. Jonagold ist ein Apfel, der in Belgien noch immer sehr beliebt ist aber die Clubsorten sind auf dem Vormarsch", sagt Koen. "Wir konzentrieren uns nach wie vor auf Jonagold und sehen, dass für diesen Apfel noch immer viel Platzt auf dem Markt ist. Die Nachfrage nach Jonagold bleibt relativ stabil aber wir sehen, dass die Anbaufläche allmählich abnimmt."

"Ich denke, dass diese Saison das Gegenteil vom letzten Jahr sein wird. Letztes Jahr hatten wir wenig Früchte und hohe Preise. Nun sind die Volumen relativ groß, also müssen wir abwarten, wie der Absatz und die Preise sich gestalten", sagt Koen abschliessend.

Für mehr Informationen: 
Koen & Martine
Fruitbedrijf Bruneel - Cox
Brandakkers 4
2310 Rijkevorsel
Belgien
Tel: +32 (0) 3 314 33 99


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet