Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Kellermeister Manns: ''Wir sind konkurrenzlos''

Nach 25 Jahren noch Marktführer im Logo-Obst

Bekannt wurde er mit der Herstellung von einzigartigem, gelasertem Obst, heutzutage kommt für seinen Kunden allerdings nur noch bedrucktes Obst in Frage. Diese neue Technik macht die Firma Kellermeister Manns immer noch zum Marktführer in dekorierten Früchten. Nicht umsonst gehört die Firma zu den Nominierten für den Innovation Award bei der kommenden Fruit Logistica. Geschäftsführer Martin Manns: ''Es gibt noch immer keine Firma die Logo-Obst anbietet in der Qualität wie wir es herstellen.''


Seit der Gründung der Kellermeister Manns GmbH in 1992 haben viele Firmen sich entschieden, sich auch mit Logo-Obst zu beschäftigen. Nichtsdestotrotz ist das Unternehmen mit Firmensitz in Kirchhellen noch immer in der Lage, einzigartige Produkten anzubieten. ''Wir sind konkurrenzlos'', so Manns. Vor zwei Jahren entschloss der Geschäftsführer sich, völlig auf drucken anstatt lasern umzustellen. Die prächtigen Kreationen werden mittlerweile auch international sehr nachgefragt, u.a. in den Nachbarländern und sogar Ost-Europa.''Seitdem will kein Kunde noch etwas gelasert haben. Wir haben die Technik selber entwickelt, da das Lasern uns nicht mehr gefallen hat. Das hat unser Geschäft gemacht, aber ich fand es auf Dauer nicht schön mehr.''

Bedrucktes Obst hat im Vergleich zu gelasertem Obst bestimmt viele Vorteile. Manns: ''Wir beeinflussen die Haltbarkeit der Frucht nicht, null. Das war beim Lasern, was wir bis vor zwei Jahren gemacht haben, ganz anderes. Das lässt sich auch nicht vermeiden. Das Lasern kann durch das heiße Licht zu einer Strukturveränderung führen. Nach ein paar Tagen fängt das Logo auch an einzufallen, das heißt das Gewebe darunter wird weich. Der Kontrast beim Drucken ist außerdem auch besser und größer. Beim Lasern ist der Kontrast irgendwann aus dem Fokus raus, bei der heutigen Technik ist das aber egal.''


Geschäftsführer Martin Manns der Kellermeister Manns GmbH

Apfelliebe
Im Gegensatz zu vielen Händlern im Obst- und Gemüsebereich sei die Vorweihnachtszeit nicht die Hauptsaison der Firma. Vor allem im Frühjahr und Herbst hat Kellermeister Manns ein sehr starkes Geschäft, obwohl er sich auch zur Zeit nicht beschweren darf. Manns: ''Momentan sind die Apfelsinen bzw. Mandarinen sehr nachgefragt. Das ist typisch für die Weihnachtszeit. Ansonsten sind die Äpfel nach wie vor mit Abstand am beliebtesten. Das ist 70 Prozent unseres Umsatzes und komme größtenteils vom eigenen Boden. Zudem haben wir natürlich auch Produkte wie holländische Tomaten und Bananen aus Übersee.'' 


Das Wichtigste sei immer noch, dass der Kunde im Fokus ist und nicht der Hersteller selber: Alles was Kellermeister Manns anbietet, ist dementsprechend individuell bzw. kundenabhängig 'gebrand'. Bis zu den Verpackungen, teilt er mit. ''Anfang Januar wird unser neue Katalog veröffentlicht.''

Weitere Informationen:
Kellermeister Manns GmbH
Gahlener Straße 35
D-46244 Bottrop-Kirchhellen
Tel. +49-(0)2045 / 960-477
info@kellermeister-manns.de
www.kellermeister-manns.de


Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet