Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Italien: Cruskees Crusco Pepperoni Chips

Die Zeiten der Chips oder Nüsse in Tüten ist noch nicht beendet. Ein neuer Snack kommt jedoch direkt aus der Basilikata, der sich auf den internationalen Markt Platz verschafft. Es handelt sich um Cruskees, Peperonichips, die durch einen Frittier-Prozess in der Behandlung eine Neuheit im Segment repräsentieren. Vincenzo Esposito Langella, Marketingleiter und Miteigentümer der Novafood hat das Produkt auf den Markt gebracht.



In 2017 gegründet, bringt die Novafood ihre Leidenschaft für lukanische Obst- und Gemüseprodukte und für alle Erzeugnis ´Made in Italy´ zum Ausdruck. Es sind vier Mitbegründer: Neben Langella sind es Sergio Sarli, Jacopo Mele und Alessandro Coviello.

"Cruskees sind ein einfacher Snack, aus drei Zutaten: Peperone Crusco, Öl, Salz" - erklärt Vincenzo Esposito Langella (Foto links). "Unsere Chips, auch wenn frittiert, sind leicht, gut zu verdauen und ohne Konservierungsmittel oder Farbstoffe. Sie werden in verschweißten Tüten verpackt, so dass ein frisches, duftendes Produkt für 6 Monate garantiert werden kann. Unsere Produktionskette hat eine Kapazität von 1500 Tüten pro Stunde".

"Im Moment bauen wir auf 100 Hektar in Gebiet Basilikata an und wir sind auf der Suche nach weiteren Flächen für den Anbau unser Peperoni. Wir wissen, dass es sich um ein Nischenprodukt handelt, aber wir sind Jungunternehmer und unsere Projekte haben eine Art Versorgungsunabhängigkeit, sofern unsere Peperoni Cruschi exklusiv in Lucania angebaut werden".

Der Peperone Crusco stammt aus dem XVI und XVII Jahrhundert, als dieses Produkt sich im Gebiet Lucania bei optimalen Wachstumsbedingungen verbreitete. Im Laufe der Zeit wurden weitere Selektion getätigt, was diesen Peperoncino anders als andere machte, sowohl was die Form als auch den Geschmack betrifft: Er kann horn-, spitz- oder hakenförmig sein.



"Der Peperone Crusco hat eine markante süße Note. Seine Größe und sein extrem dünnes Fruchtfleisch machen ihn zu einem speziellem Produkt. Er ist intensiv purpur-rot und sein Stiel sitzt dermaßen fest, dass es die Trocknungsphase übersteht, was für uns fundamental ist. Daraus können die typischen Kränze von ca 2 Meter gemacht werden, die in der Sonne trocknen. Bei ca 10% Flüssigkeitsgehalt kann er verzehrt oder frittiert werden, was den Geschmack bereichert".



"Momentan verkaufen wir unser Produkt in zwei Formaten: 15 Gramm im luxury pack für den Regalverkauf und unserem Onlinehandel und zu 40g, ideal für den Horecasektor. Wir wollen unseren Snack premium im ganzen Land und im Ausland verkaufen, u.a. als Delikatesse. Der Peperone Crusco ist reich an Vitaminen B und C und natürlichen Antioxidantien".

Kontakt:
NovaFood srls

Via Pienza, 78
85100 - Potenza, Italien
Tel.1: +39 0971 1746779
Tel.2: +39 338 8951 448
Email: info@novafood.it
Web: www.cruskees.com

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet