Slotbuchungsverfahren für LKW's ab 29. November verpflichtet

Am 29. November 2017 wird das Slotbuchungsverfahren (SBV) im Hamburger Hafen eingeführt. Die Containerterminals der HHLA fertigen dann nur noch Lkw's ab, die für ihre Transporte einen gültigen Slot gebucht haben. Voraussetzung dafür ist die Nutzung der Vormeldung. Bitte machen Sie sich mit dem Verfahren rechtzeitig vertraut! Alle Informationen rund um Slotbuchung und Vormeldung können sie auf dieser Webseite abrufen: www.hhla.de/trucker-info

Mit Hilfe der Slotbuchungsverfahrens werden Fuhrunternehmer und Terminalbetreiber enger vernetzt. Die Planbarkeit erhöht sich auf beiden Seiten und durch die Abstimmung von Kapazitäten können Engpässe vermieden werden. Die Leistungsfähigkeit der Lkw-Abfertigung im Hamburger Hafen wird damit langfristig sichergestellt.

Quelle: HHLA

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet