Südafrikanische Firma profitiert von kohlenhydratarmen Diäten mit Gemüsenudeln

Von der Atkins-Diät, die Ende 2003 ihren Höhepunkt erreichte, zur Abmagerungskur, die in den letzten Jahren durch Professor Tim Noakes bekannt wurde bis zu der Ketogenen Diät (oder kurz Keto), in der man wenig Kohlenhydrate zu sich nimmt: Diese Diäten sind weltweit immer beliebter geworden.

Von diesem Low-Carb-Trend ausgehend, hat der südafrikanische Dew Crisp kürzlich „Pasta aus Gemüse“ -Produkte vorgestellt und die dahinterstehende Idee erläutert.

Wir waren sehr erfreut über die Zusammenarbeit mit der Lebensmitteltechnologiefirma FormFoods, die weltweite Patente für diese aufregende Technologie besitzt. Damit können wir gesundes Gemüse in eine völlig neue Kategorie bringen.

Der Trend hat sich über viele Jahre entwickelt und FormFoods benötigte fast 10 Jahre, um diese Produkte marktreif zu machen. Gemeinsam benötigten wir weitere zwei Jahre, um die Produktion zu vermarkten. Wir haben den Trend gesehen und darauf reagiert.




Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet