Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Frutta del Sole: 30 Jahre Erfahrung im Obstsektor

"Die Saison 2017 zeichnet sich durch einen Rückgang für Aprikosen aus, durch einen leichten Zuwachs bei Pfirsichen und Nektarinen und bleibt so gut wie stabil bei den Tafeltrauben". So beschreibt Giuseppe Leone, Bevollmächtigter des sizilianischen Betriebs Frutta del Sole mit Firmensitz in Canicatti (AG) in Italien den Verlauf der Obstsaison.



"Die Kampagne für Pfirsiche und Nektarinen ist noch in vollem Gange und die Preise in diesen Tagen sind ermutigend, denn es gelingt, 1,50 Euro für die größeren Kaliber zu erzielen. Bei den kleineren liegt der Preis bei rund 1 Euro".

"Auch die Tafeltraube Italia ist in voller Erntephase, mit einer Preiserwartung von ca 1,15 - 1,20 Euro/Kg bei durchschnittlicher Qualität. Die Preise für Qualitätstrauben erster Klasse überschreiten die 2 Euro/Kg. Man sollte sich vor Augen halten, dass die Preise schwanken, da die Supermarktketten in diesen Tagen eine Reihe von Verkaufsförderungen vollziehen, die die Kurse beeinflussen".



"Anders sieht es bei den Aprikosen aus, von denen es in unseren Gebieten eine Überproduktion gibt, da die Entscheidungen der letzten Jahre, die Sorten, von denen man dachte, dass sie durch Pfirsiche ersetzt würden, heraus zu nehmen, nur um neue Aprikosensorten zu pflanzen. In den letzten 3 Jahren war ein Preisrückgang für diesen Artikel verstärkt wahrzunehmen. Nur die Früchte allererster Wahl, bei bleibendem Preis von 1,20 Euro/Kg, konnten sich durchsetzen, während ein Erzeugnis von durchschnittlicher Qualität nur 80 Cent/Kg erzielte".

Das Unternehmen entstand aus 30jähriger Erfahrung in Zusammenarbeit mit seinen Mitgliedern und beschäftigt sich mit der Produktion und dem Verkauf von Obst.



"An der Basis unseres Unternehmens stehen junge Landwirte, die große Erfahrung und Leidenschaft für das Land mit einbringen".

Frutta del Sole richtet sich auf Innovationen und Produktionen von Qualität, durch Modernisierung der Werksanlagen und einer Auswahl der Pflanzen, die sich besser an die Erwartungen der Verbraucher und den Supermarktketten anpassen, sowohl was geschmackliche Eigenschaften als auch die Konservierung der Erzeugnisse betrifft.

"Ein dynamisches, kluges Management, dass die Umwelt respektiert, macht diese Gesellschaft flexibel, pünktlich und bereit für eine rentable Zusammenarbeit mit den Supermarktketten und anderen Partnern. Das Unternehmen hantiert das Kontrollsystem HACCP und hat die Zertifizierung des GlobalGap".

Ein spezielles Programm qualifizierter technischer Assistenz, versichert zusammen mit den Kontrollen und Analysen, den Verkauf der Produkte, mit hohem Qualitäts- und Sicherheitsstandard.

Dank eines modernen Magazins von 2000qm, verfügt Frutta Del Sole über Anlagen von großer Kapazität (1000qm) zur Temperaturkontrolle und hohem technischem Niveau. Es gibt 2 Verarbeitungsketten, eine für die Traube und eine für anderes Obst, bei hoher Automatisierung. Die Ernte findet unter Beachtung der spezifischen Bestimmungen statt und die Nachhaltigkeit des Erzeugnisses wird durch eine Chargennummer garantiert.



"Der Verantwortliche des Magazins kontrolliert den Geschmack und/oder die Laborproben zur Akzeptanz der Produkte. Der Vorrat in den Kühlzellen erfolgt nur bei homogenen Gruppen, so dass die Endqualität nicht beeinflusst wird. In diesem Unternehmen wird gearbeitet, verarbeitet, ein Produkt verpackt, das für den Verkauf bestimmt ist mit der Absicht, eine einzigartige Fertigungskette für Qualität, Typologie und der Präsentation des gleichen Produktes zu konstruieren. Die Verkaufspolitik ist dynamisch und aufmerksam dem Markt und den Erwartungen des Verbrauchers gegenüber.

Die Erzeugnisse
Aprikosen: Frühreife und spät-reife Sorten; Ernteperiode ab 20.April- Juli; Eigenschaften: sehr guter süßer Geschmack, Dimensionen und typische Farben der verschiedenen Sorten. Die jährliche Produktion liegt bei ca 1000 Tonnen und gelangt zu 70% auf die italienischen Märkte, konzentriert auf den Norden, während der Rest strukturell durch die Supermarktketten in den Verkauf kommt.

Tafeltraube: Frühreife und spät- reife Sorten wie Victoria und Italia, aber auch rote Trauben; Ernteperiode ab 1.Juli bis 30.Dezember. Eigenschaften Victoria: Große Traube, lang und pyramidisch mit großen elliptischen Kernen, goldfarben und knackigem Fruchtfleisch. Italia Traube: Große konische Traube, mit großen ovalen Kernen, mit bereifter und durchschnittlich dicker Schale, gelber Farbe und süßem Geschmack. Eigenschaften rote Trauben: Konische Traube oder kegelstumpfförmig, rote Farbe, ovalen Kernen und bereifter Schale mit durchschnittlicher Dicke. Der Geschmack ist süß und das Produkt ist lagerfähig.

Die Produktmengen liegen bei 6000 Tonnen jährlich, die zum großen Teil in Frankreich (90%) verkauft werden und in geringer Menge (10%) auf den Märkten.

Pfirsiche:  Sorte mit gelbem und weißem Fruchtfleisch, Nektarine; Ernteperiode ab 1.Juli bis 30. September. Allgemeine Eigenschaften: Süßer Geschmack mit Form, Wachstum und typischer Farbe je nach Sorte. Die jährliche Produktion liegt bei 3000 Tonnen, die zu 70% an die italienischen Märkte und zu 30% an die Supermarktketten gehen.

Kontakt:
Frutta del Sole s.r.l.

Via G. Ungaretti 7
92024 - Canicattì (Ag) - Italien
Tel.: +39 0922 832686
Email: fruttadelsole@virgilio.it

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet