Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

"Erst verkaufen und dann erst ernten"

Van der Mey feiert Jubiläum und stellt neue Webseite vor

"Die Einführung unseres Webshops vor sieben Jahren, war ein Wendepunkt in unserem Betrieb. Es ist ein wahrer Schuss ins Schwarze. Fast der gesamte Verkauf geschieht nun über das Internet. Aus dem Grund kommen wir nun mit einer neuen Webseite", sagt Kees Van der Mey aus Barendrecht in den Niederlanden begeistert. Vor 20 Jahren begann er mit seinem Grosshandel und der Zwischenzeit hat sich enorm viel verändert. "Wir sind mit handgeschriebenen Auftragsscheinen begonnen und nun ist fast alles automatisiert." 


Das Team von Van der Mey Barendrecht.

Menschen mit Verbundenheit
Er lässt wissen, dass Van der Mey heute ein echter Familienbetrieb ist. "Wir hatten zu Beginn viel Personal, die keine Bindung mit unserer Familie hatten. Im Laufe der Zeit bestand der Personalbestand immer mehr aus der eigenen Familie, Kindern und deren Anhang. Es ist schön, so viele Menschen im Geschäft zu haben, die sich verbunden fühlen. Wir haben ein gutes Verhältnis zu sowohl den Erzeugern als auch zu den Kunden." Es gab in den 20 Jahre auch schwere Zeiten. Kees: "Tiefpunkte gibt es immer mal, aber für uns ist es besonders schwer, wenn plötzlich und unerwartet ein guter Bekannter stirbt. Ein Beispiel ist unser bester Freund, Züchter Cees de Vos aber auch Steven Ballegooijen, der hinter mir auf der Tribune saß bei als ich mein Geschäft eröffnete." 

Neue Webseite
Kees findet es wichtig, dass nicht einfach nur große Parteien eingekauft werden und dann wird man schon sehen, was sich verkaufen lässt." Dieser Gedanke kehrt sich immer mehr um. Es heisst also nicht mehr einkaufen und dann verkaufen. Nein, ganz im Gegenteil: erst verkaufen und dann erst ernten. Der Gedankte dahinter ist: frisch, frischer und noch frischer!" Die wichtigsten Produkte von Van der Mey Barendrecht sind deutsche Frühlingszwiebeln und deutsche Mohrrüben aus eigenem Anbau. "Unsere Kunden sind in erster Linie Supermärkte, Großhändler und Lieferanten vom Hotel-und Gaststättengewerbe." Die Kunden können ihre Produkte ab sofort über die neue Webseite bestellen. Kees ist sehr stolz darauf. "Es war Zeit für etwas Neues, etwas, das Freude macht, etwas Strahlendes. Wir gehen mit der Zeit mit und wir haben die Wünsche unterschiedlicher Kunden umsetzen können. Nehmen sie sich gerne die Zeit, auf www.agf-online.nl zu schauen. 


Frühlingszwiebeln und Mohrrüben.

Auf der Suche nach einer grösseren Unterkunft
Mit dem heutigen, motivierten und sich verbunden fühlenden Team, sieht der Eigentümer der Zukunft positiv entgegen. "Jeder hat eine unerschöpfliche Arbeitsmoral, in der das Motto heisst: 'geht nicht, gibt es nicht'. Damit kann es fast nicht anders sein, als dass Gutes wie Spass an der Arbeit, Wachstum, Gewinn, Umsatzsteigerung, Ausbreitung des Kundenbestand, Vergrösserung der Betriebsfläche, usw. dabei heraus kommt. Ich denke, dieses Motto sollte jeder Betrieb haben, in welcher Branche auch immer." Er sagt, dass Van der Mey Barendrecht / O&G-online in den kommenden Jahren nun wirklich auf die Suche muss nach einem grösseren Unterkommen. "So geht es nicht länger aber es wird eine echte Herausforderung werden in Barendrecht, das ist ein teures Pflaster. Es muss auf jeden Fall Barendrecht sein, keine Nachbargemeinde wie Ridderkerk oder Nieuw-Reijerwaard. Ausserdem muss es im Hinblick auf eigenes Vermögen und den Umsatz vertretbar sein. Wir haben in den letzten Jahren oft genug gesehen, dass Betriebe hier enorme Gebäude hingestellt haben, die es dann aber nicht geschafft haben und nun verschwunden sind. Wir müssen also etwas finden, was zu einem gesunden Wachstum passt."

Für mehr Informationen:
Contact
AGF Online
Transportweg 8
2991 LV Barendrecht
Niederlande
Tel: +31 (0) 180 - 649 649
prijslijsten@kmey.nl
www.agf-online.nl / www.kmey.nl

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet