Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Biologische Ribera Orangen bei Azienda Agricola Chetta

Simone und Giuseppe Chetta sind die Eigentümer von Azienda Agricola Chetta, das Familiengeschäft, das sie von ihrem Vater geerbt haben, und das ein Teil des Consorzio di Tutela Riberella ist. 

Sie bauen die berühmten "Washingtoner Navel" Ribera biologischen Orangen seit mehr als 25 ohne Nutzung von Chemikalien an.

Simone Chetta (im Foto) erklärte, dass "das Unternehmen auf 10 Hektaren produziert. "Das Geschäft hat mit meinem Vater, Filippo Chetta begonnen, der das von seiner Familie geerbte Land kultiviert hat. Zu der Zeit wurden Mandeln und andere Pflanzen angebaut. In den 1970er Jahren hat er angefangen, biologische Zitrusfrüchte zu pflanzen. Er war derjenige, der beschlossen hat, Produkte zu kultivieren und dabei die Umgebung respektieren, weil er mit traditionellen Techniken nicht zufrieden war. Er wollte eine andere Zukunft."

Washingtoner Navelorangen von Ribera sind nicht nur eine Frucht, sondern eine Reise durch ein Territorium. Sie sind die Ikone von den meisten echten sizilianischen Geschmäckern zwischen Kultur und Tradition. Washingtoner Navelorangen haben ein helles Fruchtfleisch, sind medium-groß, kernlos und reich an Vitamin C. Eine durchschnittliche Frucht, die 200 Gramm wiegt, enthält mehr als 100 Milligramm Vitamin C, d. h. das Tagesmaximum einer Person.




"Wir exportieren ungefähr 30 % von unseren Produkten und führen vielversprechende Verkaufswerbungen in nordeuropäischen Ländern wie Frankreich, Deutschland, der Schweiz, Belgien und Dänemark aus."

"Auf dem Binnenmarkt basiert die Beziehung mit unseren Kunden auf Vertrauen. Wir verschiffen unsere Produkte über Kuriere durch ganz Italien. Unsere biologischen Orangen werden besonders von Käufern im Bereich von Brescia geschätzt. Die Frucht ist auch bei dem Brescia biologischen Markt jeden Samstag und bei Events wie 'Fà la cosa giusta' in Mailand und Biofach in Nürnberg verfügbar". 

"Wir denken auch über die Produktion von Orangenmarmelade und Saft nach, um die Verschwendung von dem zu vermeiden, was nicht verkauft werden kann."


Firmenstand bei der Biofach in Nürnberg

"Das Wetter ist in diesem Jahr nicht sehr gut gewesen; das wirkte sich auf die Mengen aus. Glücklicherweise ist die Qualität ausgezeichnet geblieben."



"Das Ernten beginnt Anfang November mit der Navel-Sorte und geht im Dezember mit der Sorte Brasiliano weiter, die bis März geerntet wird. Klementinen werden zwischen November und Dezember geerntet."



Kontakte:
Azienda Agricola Chetta Simone
Viale Garibaldi, 108
92016 Ribera (AG)
Italien
Tel.: +39 338 1605976
Email: aziendachetta@libero.it
Web: www.aranciabiologica.it

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet