Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Exportpreise 20 Prozent gesunken

China: Neue Ingewerernte steigt mit 10 Prozent

"Von August bis November stiegen die Ingwerpreise allmählich an. Die Qualität der Saison war stark und es gab einige Spekulationen auf dem Markt. Insgesamt gibt es jedoch im Vergleich zum Vorjahr kaum Unterschiede. Die diesjährige Ingwerproduktion ist im Vergleich zur Ernte 2015 um 10% gestiegen ", erklärt Hanson von Anqiu Wang Jia Fruit Vegetable.







"Auf den Exportmärkten sind die Preise für den Ingwer von 8.000 Yuan (ca. 1.100 €) pro Tonne im November auf derzeit 6.300 Yuan (ca. 880 Euro) gesunken.
Ich nehme an, dass die Exportpreise im Dezember weiter sinken, wenn die neue Kultur exportiert wird. "






"Unsere Anlagenbasen befinden sich in der Nähe von Weifang und Anqiu in der Provinz Shandong. Insgesamt arbeiten wir auf insgesamt 700 mu (über 50 Hektare). Von diesen 50 Hektaren, besitzt unsere Firma 15. Die restlichen 35 werden an lokale Bauern ausgelagert, von denen wir die Ernte beziehen. Wir haben eine Geschichte im Ingweranbau und Export über den Qingdao Hafen zu den Bestimmungsörtern in Europa, den USA und Ländern im Mittleren Osten. "

Hanson
Anqiu Wang Jia Fruit and Vegetable Co., Ltd
Www.sfresh.cn
Tel: +86 536 4980 008 & +86 186 7899 9979
E-mail: sales@sfresh.cn


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet