Spanien: Regen führt zur Verspätung der Artischockenernte

Die spanische Industrie und Erzeuger haben berichtet, dass es in diesem Jahr möglicherweise eine Verspätung in der Verpackung von Artischocken geben wird. Der Grund für die Verspätung war extremer Regen in der Region Murcia. Murcia ist das größte Artischocken Produktionsgebiet in Spanien.

Während der Regen die Artischocken etwas länger von den Supermarktregalen fern hält, sagen Erzeuger, dass es möglicherweise wohl zu besserem Gemüse führen kann, sobald sie verpackt werden. Konsumenten müssten etwas länger warten, um in die Artischockensaison zu starten, aber qualitätsmäßig könnte es das Warten wert sein,

Quelle: agra-net.com

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet