Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Rewe und Edeka legen Bundeswirtschaftsministerium finalisierten Kaufvertrag vor

Wie angekündigt haben Rewe und Edeka den Kaufvertrag zur Weitergabe von Kaiser's Tengelmann Filialen im Rahmen der Ministererlaubnis finalisiert und haben diesen am 2. Dezember zur Prüfung dem Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) vorgelegt.

Als wichtige Voraussetzung für die Rücknahme der Beschwerde gegen die Ministererlaubnis vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf durch REWE konnten darüber hinaus die notwendigen Tarifverträge mit ver.di und NGG abgeschlossen werden. Damit ist auch von Arbeitnehmerseite der Weg frei für die vereinbarte Weitergabe von Kaiser’sTengelmann-Filialen an REWE. Der Erwerb der vereinbarten Kaiser’sTengelmann-Filialen durch REWE ist bereits beim Bundeskartellamt angemeldet worden.

Für weitere Informationen:
REWE Group-Unternehmenskommunikation
Tel: +49 221 149 1050
Fax: +49 221 138898
Mail: presse@rewe-group.com

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet