Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Zwei Personen festgenommen

Spanien: Diebstahl von zwei Tonnen Avocados

Die Guardia Civil verhaftete zwei Menschen, die in Casares (Malaga), Castellar de la Frontera (Cadiz) und Jimena de la Frontera (Cadiz) über 2.000 Kilo Avocados im Wert von mehr als 4.000 Euro gestohlen haben.

Wie von der Strafverfolgungsbehörde gemeldet, fuhren sie mit ihrem Fahrzeug zu ausgewählten Bauernhöfen. Dort stahlen sie die Avocados, nachdem sie die Einzäunung beschädigt hatten.

Die gestohlenen Früchte waren in der Regel für den Straßenverkauf bestimmt. DIe Produkte unterlagen keinerlei Kontrollen, die sicherstellen, dass sie für den menschlichen Verzehr geeignet sind.

In diesem Jahr hat das Team Roca, die Einheit der Guardia Civil von Línea de la Concepción, bereits sieben Personen für Diebstähle aus der Landwirtschaft und Viehzucht verhaftet und sechs weitere kontrolliert.

Die Einheiten wurde im Oktober 2013 gegründet, um die Sicherheit der Bauernhöfe durch eine verstärkte Kommunikation mit den betroffenen Gemeinschaften und eine größere Wachsamkeit in diesen Gebieten zu verbessern.

Quelle: andaluciainformacion.es


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet