Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Höhere Anfrage der Verarbeitungsindustrie

Blumenkohl: befriedigende Nachfrage aus Deutschland und Skandinavien

Im Moment haben alle Produkte des Landbaus mit Infloreszenz- sowie Brokkoli, Blumenkohl oder Romanesco - einen guten Markt. " Bis vor einigen Tagen war es noch besser. Jetzt, mit einer hohen Anzahl von Produktionsarealen, ist die Mehrheit der Herbstsorten fertig und man notiert einen leichten Rückgang der Mengen". Das berichtet ein Produzent aus Luca der FreshPlaza.

Im spezifischen für den Blumenkohl, spricht der Fachmann von einer guten Nachfrage auf dem Markt, sowohl im In- als auch im Ausland. " Deutschland und die skandinavischen Länder, zumindest was uns betrifft, nehmen regelmäßig unsere Produkte ab, während andere Kollegen nach Osteuropa exportieren, wo ebenfalls eine diskrete Nachfrage besteht."


(Archivfoto).

Nach Meinung des Produzenten sind die hohen Nachfragen für den Blumenkohl aus einem Land immer die Folge einer schwachen Produktion von anderen, da es sich praktisch um eine Weltmarke handelt . "Zum Beispiel in Großbritannien, mit reduzierten Flächen für unbestimmte Zeit, wurden 20 - 25% weniger produziert als noch in der vorherigen Saison."

Auf dem italienischen Markt scheint die Situation stabil zu sein, zumindest für den genannten Betrieb. "Ich habe jedoch eine größere Nachfrage durch die Verarbeitungsindustrie bemerkt. Wahrscheinlich durch die Knappheit des ausländischen Produkts."

"Das warme Klima schadet uns ein wenig; wir haben einen Vorsprung von ca 1 Woche für die aktuellen Sorten. Es bleibt nichts anderes übrig, als abzuwarten wie sich die Sorten nach 100 - 110 Tagen verhalten: werden auch diese früher geerntet, wird es sicherlich eine Überschneidung ab jetzt bis Mitte Dezember geben, mit der Möglichkeit einer kleinen Lücke in der zweiten Dezemberhälfte / Beginn Januar." Der Produzent hält es aber für ratsam, mit den Voraussagen zu warten.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet