Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Neue Verpackung in der Kategorie 'grab&go'

Neuer durchsichtiger Stehbeutel für Kartoffeln

"Der Trend zu kleineren Verpackungen ist schon eine Weile im Gange. Wir möchten unseren Kunden immer mit neuen Lösungen helfen. Um dieses spezifische Segment im Kartoffelregal genug auffallen zu lassen und zu diversifizieren, wurde dieses Mal die Wahl für einen Stehbeutel getroffen. Dieser wird im O&G Sektor immer beliebter", erzählt Peter van Steenkiste von Warnez. Als Pionier im Segment der kleinen Kartoffelverpackungen stellten wir kürzlich diese neue Verpackung vor." 

Er betont, dass dieser Stehbeutel für Kartoffeln neu für den belgischen Kartoffelmarkt ist. "Wir haben vor einigen Jahren eine ähnliche Verpackung auf der Fruit Logistica und auch über Fotoreportagen auf AGF und Freshplaza regelmäßig gesehen. Aber auf dem Kartoffelmarkt ist es noch recht unbekannt. Darum haben wir in Rücksprache mit einem Einzelhändler diese neue Verpackung eingeführt. Es handelt sich um einen teils durchsichtigen Stehbeutel für ein Kilo Kartoffeln."



'Grab&go'

Peter erklärt, dass diese Verpackung viele Vorteile bietet, für sowohl den Verbraucher als auch den Einzelhändler. "Die Beutel fallen in die Kategorie 'grab&go': Sie sind so geformt, dass man sie hinstellen kann und der Handgriff lädt zum Mitnehmen ein. Die Beutel können auch aufgehängt werden, im Fach oder Display. Sie sind sehr robust, wodurch es im Geschäft beinahe keinen Bruch gibt. Die nutzerfreundliche Verpackung ist auch wiederverschließbar."

Mehrfache Ausstrahlung
Mit der Sichtbarkeit des Produktes kann dem Verpacker zufolge perfekt gespielt werden. "Außerdem ist es eine flexibele Verpackung, um mit Perforation, Färbung der durchsichtigen Fläche oder dem Einbau eines Filters für optimale Lagerung zu variieren. Auf dieser Art von Folie ist die Helligkeit des Drucks ideal. Man kann den Beutel einfach laminieren, wodurch man der Verpackung mehrere Ausstrahlungen verleihen kann. Diese kann sowohl frisch und modern aussehen, aber auch authentisch, durch Laminierung mit Papier. Die Verpackung kann auch in der Mikrowelle genutzt werden und Barriereschichten sind einfach zu integrieren."

Wenig Ausfall
"Auch für uns als Einpacker haben wir durch den Nutzen der vorgeformten Beutel den Vorteil, dass wir sehr wenig Ausfall an der Verpackungsanlage haben. Verschiedene Gewichtseinheiten oder Verpackungsformen können mit hoher Geschwindigkeit gefüllt werden, ohne allzu viele Anpassungen. Die Aufstellung der Verpackungsanlage ist so, dass bestimmte Dinge einfach 'an' oder 'in' die Verpackung zugefügt werden können. So etwas bietet immer Perspektiven für die Zukunft. 

Für weitere Informationen: 
Peter Van Steenkiste
Warnez NV
M +32 495 48 79 66
Marialoopsesteenweg 2L
8700 Tielt - Belgien
www.warnezpotatoes.be

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet