Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Für diese Zeit des Jahres, geringe Nachfrage nach Tomaten

"Das Produkt von Fondi neigt sich dem Ende zu, auch zu sehen an der nur schwachen Rotfärbung. Bis vor einigen Wochen konnten wir beinahe täglich Tomaten in dieser Region laden, jetzt sind wir bei zweimal wöchentlich," erklärt ein Großhändler in Bologna.

Der Preis spiegelt den Moment wieder, mit Quoten 1,30, 1,50 und 1,80 Euro/ kg, für die Piccadilly, die Kirschtomate und der Datteltomate von Fondi.


(Archivfoto)

Seit einem Monat ca laufen parallel auch die Produktionen aus Sizilien, mit Preisen für die Kirschtomaten bei 2 Euro/ kg - erläutert der Großhändler. So lassen sich auch ausländische Produktionen auf dem Markt finden: holländische, spanische und marokkanische. Im Moment spricht man bei der spanischen Rispentomate von einer Quote, die bei 1,30 Euro/ kg liegt. Für das gleiche Produkt, jedoch aus Marokko, "werden pro kg 70/80 Cent gehandelt. "Das Problem sind jedoch die für diese Periode niedrigen Verkaufsvolumen."

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet