Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Die strategische Allianz zwischen Besana und Noberasco

Besana S.p.A. und Noberasco S.p.A. haben sich zusammengetan mit dem Ziel, neue Synergien bei den Verkäufen in Gang zu bringen, bei den Produktionsprozessen und bei der Handelspolitik bis hin zur Steigerung der beiderseitigen Präsenz auf den internationalen Märkten.

Der Hintergrund, die Geschäftsmodelle, die kulturelle Affinität und die strategischen Visionen waren vorteilhaft, was eine intensive, aber zügige Überprüfung der Opportunität für eine Verwirklichung der Allianz anbelangt.

Die zwei Familien kontrollieren das Kapital der beiden Betriebe. Die Familie Calcagni und Familie Noberasco haben in diesen Monaten Gespräche der beiden Manager gefördert und stimuliert, um sich zu einer Fusion zusammenzuschließen.

Das Mittel zur Konkretisierung der Allianz und der Konstitution einer Kartellgesellschaft, die Italian Nut & Fruit Alliance, zu gleichen Teilen durch Besana und Noberasco kontrolliert.

Primäres Objekt des Projektes ist die Realisierung der bevorzugten Industriesynergien, auch von der Komplementarität der beiden Betriebe - Noberasco ist auf weiche Früchte spezialisiert und Besana mehr auf Trockenobst - und der Entwicklung auf neuen Märkten, um dort die entsprechenden Produkte zu integrieren.

Von beiden Betrieben autonom verwaltet, wird sich dagegen in der Behandlung der Kunden nichts ändern.

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet