"Zunehmende Nachfrage nach Topsealverpackungen im Obstsektor"

Auf der Amsterdam Produce Show inspirierte Sismatec die Besucher, um eine andere Art des Verpackens zu bewundern. Dem Vertriebsleiter Gerrit Tijhof zufolge, gibt es im Obstsektor zum Beispiel eine steigende Nachfrage nach wiederverschließbaren Topsealverpackungen ohne Deckel. "Das hat auch viele Vorteile. Unternehmen verleihen ihrem Produkt hiermit einen Mehrwert, verlängern die Haltbarkeit und verbessern die Präsentation. Außerdem besteht die Verpackung aus weniger Material (-30 %), was widerum die Umwelt weniger belastet. Der britische Markt führt die Spitze mit der Nachfrage nach diesen Verpackungen und wir sehen nun, dass der Rest von Europa folgt. Das gilt auch für die 'Halopack' Verpackungen aus Karton, die innovativ, anders und grüner sind."


Gerard Buis und Gerrit Tijhof von Sismatec

Das Vorzeigepferd des Unternehmens auf dem Gebiet von Obst und Gemüse ist Proseal, wovon Sismatec der Agent in Europa ist. "Proseal baut Traysealers und ist Marktführer auf dem Gebiet des Weichobstes. Kunden fragen uns immer öfter, um komplette Linien zu realisieren, wobei wir zum Beispiel Multiheadwaagen, Metalldetektoren und Etikettierer an der Linie hinzufügen. Wir haben komplette Linien im neuen Weichobstzentrum von The Greenery gebaut", erklärt Gerrit. "Durch die Breite unseres Sortiments, können wir den Kunden sehr viel bieten. Wir können Wiegeeinheiten, Schnitt-, Schäl- und Verpackungsmaschinen anbieten."

Für weitere Informationen:
Gerrit Tijhof
Sismatec
Postbus 441 – 7600 AK Almelo
Twentepoort Oost 8 - 7609 RG Almelo
Niederlande
T.: 0031 (0)546 874111 (alg)
W.: www.sismatec.nl


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet