Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Spanien:

Neue regelmäßige Linie zwischen Santander und Rotterdam für Container und Anhänger

Ab Dienstag, wird der Hafen von Santander eine neue regelmäßige Linie haben, die von der Firma CLdN eingeführt wurde, die die Routen Santander- Rotterdam Leixoes und Santander- Leixoes Rotterdam sein werden.

Der neue Dienst, wird wöchentlich zwei Fahrten, nämlich Sonntags und Dienstags tätigen und ist auf den Transport von 45 Fuß Containern und Anhängern spezialisiert und bietet somit einen Haus-an-Haus-Dienst an.

Die Behörden glauben, dass die Initiative, die Unternehmen, mit Sitz in Kantabrien und Kastilien-Leon, mit einer neuen Logistik Alternative versorgen werden.
 
Haupthafen von Kastilien-Leon
Der Hafen von Santander ist, wie von der Hafenbehörde erklärt, historisch ein Gateway für den Eingang und Ausgang von den meisten industriellen Waren aus Kastilien-Leon gewesen.

Momentan greifen Industriezweige, die von großer Relevanz für die Region sind, wie die Automobil- und Viehlandwirtschaftbranchen, für ihre Importe von Rohstoffen und Exporte von industriegefertigten Gütern, auf Santander zurück.

Laut der Hafenbehörde, veranlasste die momentane Verwendung von Containern, als eine Art des Transports den Unternehmen in Kastilien-Leon, begrenzte logistische Möglichkeiten zu haben, so dass ''die Einführung von Cldn's neuer Linie helfen wird, dem Sektor einen Schub zu geben'', so die Stellungnahme.


Quelle: marcotradenews.com

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet