Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

'Avocados aus Peru' beendet eine erfolgreiche Exportsaison 2016

'Avocados aus Peru' kündigt an, dass 2016 eine erfolgreiche Exportsaison war. Während dieser Saison hat die Nachfrage nach peruanischen Avocados zugenommen, auch wurden zwei internationale Superfoodmarken und eine neue weltweite genossenschaftliche Marketinginitiative introduziert und wurden die Gesundheitsvorteile der Avocados von der Nahrungs- und Arzneibehörde der Vereinigten Staaten (FDA) offiziell anerkannt.

''Wir freuen uns sehr über den Erfolg der peruanischen Avocados während der weltweiten Saison 2016,'' sagte Xavier Equihua, der Vorsitzende und CEO der peruanischen Avocado Kommission. ''Wir hoffen den Schwung des Jahres 2016 ausbauen zu können, vor allem was die Verbreitung der Gesundheitsvorteile der peruanischen Avocados über die neue peruanische Superfoodmarke. Wir freuen uns auf eine stabile Vermarktungssaison im Jahre 2017.''

Extra zu dem erfolgreichen Ausfuhrwachstum hat 'Avocados aus Peru' zusammen mit 'Heidelbeeren aus Peru' die erste internationale Superfoodmarke – Superfoods aus Peru – gegründet. Während der Weltausstellung in New York City war der Ehrengast, der peruanische Präsident Pedro Pablo Kuczynski anwesend. Die neue Marke wird dabei helfen, die Gesundheitsvorteile des peruanischen Superfoods – eine Fülle an Produkten, wie Avocados, Heidelbeeren und Granatäpfel und vieles mehr zu promoten. Auch wird das Wachstum der weltweiten Superfoodmärkte gefördert.

'Avocados aus Peru' war auch ein Befürworter der Gründung der World Avocado Organization - eine Partnerschaft zwischen Brasilien, Mexiko, Peru, Südafrika, und die Vereinigten Staaten. Diese neue gemeinnützige Vermarktungsorganisation wird die existierenden Avocadomärkte stärken, um die Vorteile der Avocados für Märkte, die immer gesundheitsbewusster werden, wie das Vereinte Königreich, die Europäische Union und Asien.

Um der Einführung der Marke 'Superfoods aus Peru' dann eine Krone aufzusetzen, kündigte die Behörde FDA neue Richtlinien an, die es den Erzeugern ermöglichen, die Nahrungsmittel, die bestimmte gute Fette enthalten, als 'gesund' einzustufen. Die Vorteile der einfachen ungesättigten Fettsäuren für gesundheitsbewusste Konsumenten werden offiziell anerkannt.

'Avocados aus Peru' möchte weiterhin die Vereinigten Staaten mit Spitzenqualität Obst versorgen und hofft auf ein riesiges Exportwachstum im Jahre 2017.

Höhepunkte der Saison 2016:
Veranstaltung zum Saisonsstart 2016: Männer und Frauen bekamen an Bord des USS Bataan in New York City ein Superfoodfrühstück am Wochenende des US-Gedenktags 'Memorial Day'.

Die 5. Peru in the World-Ausstellung: Die Feier der peruanischen Kultur und kulinarischen Kompetenzen diente auch zur Lancierung der neuen internationalen Marke 'Superfoods aus Peru', das 'Avocados aus Peru' und 'Heidelbeeren aus Peru' unter eine Fahne bringt.

'Avocados aus Peru' hat ein Verdienstzeichen empfangen: am 21. Juni hat die peruanische Regierung 'Avocados aus Peru' für ihre Förderung des peruanischen Handels ausgezeichnet. 'Avocados aus Peru' wurde auch für ihre Arbeit zur Stärkung des agrarischen Handels zwischen Amerika und Peru ausgezeichnet.

FDA hat ihre Richtlinien für eine ‘gesunde’ Kategorisierung überarbeitet: die Nahrungs- und Arzneibehörde der Vereinigten Staaten (FDA) updatet die Richtlinien für die Erzeuger, die ihre Nahrungsmittel als 'gesund’ einstufen möchten. Bestimmte gute Fette gehören dazu. Avocados haben viele einfach ungesättigte Fettsäuren, die Gesundheitsvorteile bieten.

Quelle: www.perishablenews.com/

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet